Peuschel, Kristina

Sprachliche Tätigkeit und Fremdsprachenlernprojekte

1. Auflage

Erscheinungsdatum: 06.2012

Seitenzahl: 235

ISBN: 978-3-98649-417-9

Inhaltsverzeichnis

Lieferung voraussichtlich bis 08.07.2022

24,00 €
inkl. MwSt.
Bitte melden Sie sich an, um das Produkt zur Merkliste hinzuzufügen.

Beschreibung

Für das Hören schreiben, mündliche Beiträge aufnehmen, mit einem Radiobeitrag an der deutschsprachigen Gesellschaft teilhaben sind die Eckpunkte dieser Arbeit. Erstmalig liegt in Form einer Monografie eine Studie zur Sprachlichen Tätigkeit beim Fremdsprachenlernen vor, die Unterrichtswirklichkeit, Empirie und theoretische Reflexion praxisnah und eingänglich verbindet. Die Autorin beschreibt die intensiven sprachlichen Handlungsprozesse von Deutschlernenden, die in Projektform medial aktiv werden, die Radiosendungen und eigene Podcasts erstellen und so gesellschaftliche Teilhabe - participation -erfahren. Die zentralen Fragestellungen der Studie beschäftigen sich mit den Schreib- und Aufnahmeprozessen in radiodaf-Projekten. Als Band 3 der Reihe Thema Sprache - Wissenschaft für den Unterricht setzt die Autorin besondere Akzente für das Lernen in Projekten in der Unterrichtswirklichkeit DaF und DaZ, für den aktiven und produktiven Einsatz von Medien sowie für Projektkonzeptionen, die den Lernenden einen direkten Zugang zur Gesellschaft ermöglichen. Die ausführliche Darstellung des Forschungsdesigns dieser longitudinalen, explorativ-interpretativen Studie sowie ihre umfangreichen, in Transliterationen und Transkriptionen aufbereiteten Daten geben ihr eine über die konkrete Projektpraxis hinausgehende Reichweite. Gesellschaftliche Teilhabe erscheint als eine neue, empirisch zu fassende Größe, deren Relevanz für die Fremdsprachendidaktik diskutiert wird. Für die Lehr-Lernpraxis liefert die Autorin zahlreiche Argumente für eine engagierte, teilhabeorientierte Didaktik sowie erfolgreiche Beispiele ihrer Umsetzung.

Das könnte Sie auch interessieren

18,00 €
Deutschunterricht am Gymnasium
Was kann die Sprachwissenschaft leisten?
20,00 €
Grammatik in Erzählungen - Grammatik für Erzählungen
Erwerbs-, Entwicklungs- und Förderperspektiven
25,00 €
Heikle Gespräche unter Kindern
Kommunikative Praktiken in Kritik- und Beratungsgesprächen von Schulkindern mit unterschiedlichem sprachlich-kulturellem Hintergrund
24,00 €
Individuelle Rechtschreibentwicklung
Eine Längsschnittuntersuchung zur Bedeutung von Einflussfaktoren auf die Wortschreibung
25,00 €
Kindliche Erzählfähigkeiten und (schrift-)sprachsozialisatorische Einflüsse in der Familie
Eine longitudinale Einzelfallstudie mit ein- und mehrsprachigen (Vor-)Schulkindern
25,00 €
Lokalisierungsausdrücke im Erst- und Zweitspracherwerb
Typologische, ontogenetische und kognitionspsychologische Überlegungen zur Sprachförderung in DaZ
49,80 €
Materialgestütztes Schreiben argumentierender Texte
Untersuchungen zu einem neuen wissenschaftspropädeutischen Aufgabentyp in der Oberstufe
29,80 €
Revisionskompetenz fördern in der Sekundarstufe I
Effekte eines Trainings der Revisionsfertigkeiten bei Schülern der 5. und 6. Klasse
39,80 €
Schriftsystematische Professionalität
Eine explorative Studie zur Struktur und Genese des schriftsystematischen Wissens von Lehramtsstudierenden
24,00 €
Sprachliche Tätigkeit und Fremdsprachenlernprojekte
Fremdsprachliches Handeln und gesellschaftliche Teilhabe in radiodaf-Projekten
24,00 €
Sprachwissenschaft und Fremdsprachendidaktik
Zum Verhältnis von sprachlichen Mitteln und Kompetenzentwicklung
19,80 €
Sprachwissenschaft und Fremdsprachenunterricht:
Spracherwerb und Sprochkompetenzen im Fokus
24,00 €
System, Norm und Gebrauch - drei Seiten derselben Medaille?
Orthographische Kompetenz und Performanz im Spannungsfeld zwischen System, Norm und Empirie
29,80 €
Sätze verbinden
Eine Interventionsstudie zur Förderung syntaktisch-semantischer Schreibfähigkeiten in der gymnasialen Erprobungsstufe
29,80 €
Wege zum Metaphernverstehen
Ein zeichensystemübergreifender Ansatz zur Didaktik der Metapher mit empirischer Fundierung
24,00 €
Wortarten
Ein Vergleich von Schulbuch und Grammatik