Smit, Robbert

Die formative Beurteilung und ihr Nutzen für die Entwicklung von Lernkompetenz

1. Auflage

Erscheinungsdatum: 07.2009

Seitenzahl: 347

ISBN: 978-3-8340-0599-1

Inhaltsverzeichnis

Lieferung voraussichtlich bis 02.03.2021

29,80 €
inkl. MwSt.
Bitte melden Sie sich an, um das Produkt zur Merkliste hinzuzufügen.

Beschreibung

Welcher Nutzen zeigt eine formative (förderorientierte) Beurteilung für das Lernen von Schülerinnen und Schülern? Aus der Evaluation des Projekts Beurteilen+Fördern, das im Kanton Zug (Schweiz) durchgeführt worden ist, ergeben sich wichtige Erkenntnisse über das Zusammenspiel einer förderorientierten (formativen) Beurteilung mit dem selbstgesteuerten Lernen der Schülerinnen und Schüler. Zentral ist die Abstimmung des Unterrichts auf eine Beurteilung, welche die Entwicklung von Lernkompetenz unterstützt. Als geeignet zeigen sich insbesondere der offene Unterricht und reflexives Arbeiten mit Lernjournal und Portfolio. Für die Schulentwicklung interessant erweist sich der unterschiedliche Umgang der Lehrpersonen mit Schwierigkeiten wie fehlende Zeit und vorherrschende selektive Notenkultur. Etliche Lehrkräfte des Projekts haben sich aufgemacht, um erfolgreich eigene Formen einer veränderten Beurteilungs- und Unterrichtskultur zu erproben, was die Nachhaltigkeit einer Haltungsänderung gegenüber der formativen Beurteilung verstärkt. Die Zusammenarbeit in Lehrkräfteteams stellt sich für den Prozess der Unterrichtsentwicklung als besonders dienlich heraus.

Das könnte Sie auch interessieren

29,80 €
16,00 €
Evaluation des Tübinger Theatercamps "Stadt der Kinder"
Ein Ferienprojekt zur Förderung von Sprache und sozialer Kompetenz
22,00 €
Lehrer-Schüler-Beziehung
Eine empirische Studie zu normativen Lehrer- und Schülererwartungen aus Lehrer-, Schüler- und Beobachterperspektive
22,00 €
Lehrergesundheit
Eine empirische Studie zu Anforderungen und Ressourcen im Lehrerberuf aus verschiedenen Perspektiven
29,80 €
Portfolio: ein Entwicklungsinstrument für selbstbestimmtes Lernen
Eine explorative Studie zur Arbeit mit Portfolios in der Sekundarstufe I
22,00 €
Schulentwicklung an kleinen Schulen im alpinen Raum
Eine Studie zur Bedeutung von Schulentwicklung in vier verschiedenen Regionen im alpinen Raum (Graubünden, St. Gallen, Wallis und Vorarlberg)
36,00 €
Wie gehen Lehrerinnen und Lehrer mit Vergleichsarbeiten um?
Eine Studie zu testbasierten Schulreformen in Baden-Württemberg und Thüringen
36,00 €
Zur Professionalisierung durch Schulpraktika
Wie Lehramtsstudenten Anforderungen in ihren ersten Praxiskontakten begegnen
28,00 €
ePortfolio und neue Lernkultur
Theoretische und empirische Studien zur Entwicklung von Schule