Payrhuber, Franz J; Schulz, Gudrun (Hrsg.)

Lesen - Hören - Sehen

1. Auflage

Erscheinungsdatum: 11.2007

Seitenzahl: 198

ISBN: 978-3-8340-0319-5

Inhaltsverzeichnis

Lieferung voraussichtlich bis 22.05.2021

19,00 €
inkl. MwSt.
Bitte melden Sie sich an, um das Produkt zur Merkliste hinzuzufügen.

Beschreibung

Lesen ist in aller Munde nach den Diskussionen um die PISA-Studie. Hören und Sehen eher weniger. Die vorliegende Publikation stellt sich dem Verhältnis von Lesen - Hören - Sehen in Produktion und Rezeption und geht dabei der Frage nach, inwieweit sich speziell Kinder- und Jugendliteratur verändert, wenn sie in andere Medien adaptiert wird. Aufschlussreiche Ergebnisse zeigen Wissenschaftler zur Kinder- und Jugendliteratur, indem sie den theoretischen Grundfragen und den Konzeptionen für die Mittler zwischen den Medien und den Rezipierenden nachgehen oder sich exemplarisch mit aktuellen Adoleszenzromanen und ihren Verfilmungen befassen. Den Weg vom Buch zum Hörbuch, vom Buch zum Film oder auf das Theater und vom Kinderbuch zum Computerspiel verdeutlichen der Verlagsleiter Jan Weitendorf, der Filmproduzent Ulrich Limmer, der Theaterregisseur Christian Schidlowsky und der Schriftsteller Paul Maar. Schulpraktisch orientierte Beiträge von Lehrern und Nachwuchswissenschaftlern zeigen auf, dass es einen Zugewinn für alle drei Rezeptionsweisen geben kann, wenn man mit Schülern verschiedener Schulstufen aus einem aktuellen Jugendbuch ein Feature, aus einem Klassiker ein Hörspiel, aus alten und neuen Märchen Theaterstücke, aus einem Bilderbuch ein Musical macht oder kreativ mit Computeradaptionen von Kinderliteratur umgeht. Zwei niederländische Kinder- und Jugendliteraturforscher erörtern an literarischen Beispielen aus beiden Ländern Aspekte differenzierter deutsch-niederländischer Beziehungen bezogen auf Krieg, Nachkrieg und Autoritätsgläubigkeit und vertiefen diese durch ein Gespräch mit Ben Verbong, dem niederländischen Regisseur der Sams-Verfilmungen, über Krieg und Gewalt. Das Buch spricht in seiner Differenziertheit des Herangehens an das Thema die Wissenschaft in gleicher Weise an wie die Lehrer, Studenten, Bibliothekare und jene, die Kinder- und Jugendbücher in andere Medien übertragen.

Das könnte Sie auch interessieren

22,00 €
"Was die weißen Raben haben"
Gedichte für Kinder und Jugendliche von 1945 bis heute
19,00 €
"und dann und wann ein weißer Elefant ..."
Alles Lyrik - historisch, didaktisch, medial
18,00 €
Bücherwege
Vom Verlag zum Leser
32,00 €
Dem Schweigen Worte geben
Wege der Annäherung an Tabu und Tabuisierung im Deutschunterricht
22,00 €
Der Stoff, aus dem Geschichten sind
Intertextualität im Werk Otfried Preußlers
24,00 €
Erzählen im Prozess des gesellschaftlichen und medialen Wandels
Märchen, Mythen, klassische und moderne Kinderliteratur und Kindermedien
24,00 €
Erzählen in Wort und Bild
Beiträge zur Theorie und Praxis kinder- und jugendliterarischer Erzählwelten
25,00 €
Faszinierende Märchenwelt
Das Märchen in Illustration, Theater und Film
28,00 €
Kindermedienwelten
Hören - Sehen - Erzählen - Erleben
19,00 €
Lesen - Hören - Sehen
Kinder- und Jugendbücher in anderen Medien und Vorschläge zur Unterrichtsgestaltung
19,00 €
Lesen für die Umwelt
Natur, Umwelt und Unweltschutz in der Kinder- und Jugendliteratur
18,00 €
Leser treffen Autoren
Autorenporträts - Selbstcharakteristiken - Lesungen. Kirsten Boie, Klaus Kordon, Paul Maar, Mirjam Pressler, Renate Welsh stellen vor: Beate Dölling, Karen-Susan Fessel, Rachel van Koij, Anne Maar, Bettina Obrecht
22,00 €
Literarisch-kulturelle Begegnungen mit dem Judentum
Beiträge zur kinderliterarischen Fachöffentlichkeit
19,80 €
Literatur für Jungen - Literatur für Mädchen
Wege zur Lesemotivation in der Schule
22,00 €
Martin Luther und die Reformation in der Kinder- und Jugendliteratur
Beiträge zur literarhistorischen und literarästhetischen Praxis
22,00 €
Mehrsprachige Kinder- und Jugendliteratur
Überlegungen zur Systematik, Didaktik und Verbreitung
16,00 €
Odysseus, Robinson und Co.
Vom Klassiker zum Kinder- und Jugendbuch
18,00 €
Peterchen, Kai und andere kleine Helden
Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur
24,00 €
Vom Sprachmeertauchen und Wunschpunkterfinden
Beiträge zu kinderliterarischen Erzählwelten von Josef Guggenmos und Paul Maar