Bönsch, Manfred

Heterogenität und Differenzierung

4. unveränd. Aufl.

Erscheinungsdatum: 05.2018

Seitenzahl: 171

ISBN: 978-3-8340-0822-0

Inhaltsverzeichnis

Lieferung voraussichtlich bis 20.07.2024

18,00 €
inkl. MwSt.
Bitte melden Sie sich an, um das Produkt zur Merkliste hinzuzufügen.

Beschreibung

Angesichts der aktuellen Entwicklungen im Schulwesen (Tendenzen zur Zweisäuligkeit) werden das Thema Heterogenität und vor allem das dazugehörige Thema Differenzierung sehr dringlich und auch bedrängend. An sich ist Heterogenität (Unterschiedlichkeit, Verschiedenartigkeit) in jeder Schulart und Klasse gegeben. Sie verstärkt sich gegenwärtig durch Integrations- bzw. Kooperations\ansätze in Schulen. Zum produktiven Umgang mit diesem Phänomen ist die Realisierung von Differenzierung die adäquate Antwort. Sie wird praxisnah mit vielen Beispielen dargestellt. Lernen wird erfolgreicher werden, wenn differenziert wird!

Das könnte Sie auch interessieren

19,80 €
Handeln. Lernen duch Erfahrung
Handlungsorientierung und Projektunterricht
18,00 €
Heterogenität und Differenzierung
Gemeinsames und differenziertes Lernen in heterogenen Lerngruppen
19,80 €
Intelligente Unterrichtsstrukturen
Eine Einführung in die Differenzierung
29,80 €
Lehren und Lernen - aber wie?
Ein Studienbuch für das Lehramt
19,80 €
Leistungsbewertung
Eine neue Lernkultur braucht einen anderen Umgang mit den Schülerleistungen
17,00 €
Lernwege der Kinder
Subjektorientiertes Lernen und Lehren in der Grundschule
18,00 €
Schule ist Theater
Theatrale Methoden als Grundlage des Unterrichtens
19,80 €
Ungehorsam im Schuldienst
Der praktische Weg zu einer Schule für alle
18,00 €
Wenn Eltern sich beschweren ... und Lehrer auf die Palme gehen
Wegweiser für Eltern und Lehrkräfte zum professionellen Umgang mit Beschwerden
19,80 €
Wenn Schüler die Schule schwänzen oder meiden:
Förderziele Anwesenheit und Lernen-Wollen