Payrhuber, Franz J.Sonstige Mitwirkung Gien, Gabriele; Sonstige Mitwirkung Kreiner, Martina (Hrsg.)

Schreiben lernen

8. unveränd. Aufl.

Erscheinungsdatum: 05.2018

Seitenzahl: 332

ISBN: 978-3-8340-0354-6

Lieferung voraussichtlich bis 01.10.2020

19,80 €
inkl. MwSt.
Bitte melden Sie sich an, um das Produkt zur Merkliste hinzuzufügen.

Beschreibung

Schreiben lernt man nur durch Schreiben - dieser Grundsatz der Schreibdidaktik ist heute nicht mehr umstritten. Es gilt aber auch der Satz, dass man das Verfassen von Texten erst lernen muss; es ist eben nichts Selbstverständliches, das sich von ganz allein entwickelt, sondern ein langer und komplexer Prozess. Viel kreative didaktische Ausgestaltung ist erforderlich, damit aus schreibunkundigen Kindern einmal versierte Schreiberinnen und Schreiber werden. Dieses Buch zum Schreibunterricht in der Grundschule will mitbewirken, dass ihnen dies dank kompetenter und motivierter Lehrerinnen und Lehrer gelingt. Ausführungen zum Schreibprozess, das heißt zum Planen, Entwerfen und Formulieren, zum Überarbeiten und Revidieren und zum Beurteilen von Schülertexten, beschreiben die didaktische Basis. Konkretisiert wird das Konzept mittels einer großen Vielfalt von Schreibanlässen, Schreibweisen und Textsorten unserer Schriftkultur, die Grundschulkinder kennenlernen und erlernen sollen. Die unterrichtserprobten Beispiele regen zu kommunikativsachlichem, freiem und insbesondere auch kreativem Schreiben an, sie inspirieren zum Verfassen von Texten zu Bildern und Bildgeschichten, zu Gedichten und literarischen Erzählungen, zu Bilderbüchern und Kinderromanen und sie motivieren zum Schreiben in Projekten und Werkstätten. Die bisherige Fassung des Buches ist vor einem Jahrzehnt erstmals erschienen. Das Buch liegt nun in einer gründlich überarbeiteten Neuauflage vor, die in ihrem Aufbau dem Stand des didaktischen Diskurses Rechnung trägt und eine Vielzahl neuer Ideen und Beispiele enthält. Theoretische Fundierungen und praxiserprobte Erfahrungen bilden zusammen ein attraktives, zukunftsorientiertes Konzept für den Schreibunterricht in der Grundschule.

Das könnte Sie auch interessieren

19,80 €
Das Lesetagebuch: intensiv lesen, produktiv schreiben, frei arbeiten
Bestandsaufnahme und Neubestimmung einer Methode zur AuseinanderSetzung mit Kinder- und Jugendbüchern im Deutschunterricht
19,80 €
Die Lese- und Lernolympiade
Aktive Leseerziehung mit dem Lesepass nach Richard Bamberger. Leitfaden für eine erfolgreiche Umsetzung
19,80 €
Eine Liebe wie jede andere auch?
Männliche Homosexualität in Prosatexten der Gegenwartsliteratur im Deutschunterricht. Grundlagen - Unterrichtsmodelle - Materialien
19,80 €
Erwachsen werden. Jugendliche Adoleszenzromane im Deutschunterricht
Grundlagen - Didaktik - Unterrichtsmodelle
18,00 €
Gedichte sprechen
Ein didaktisches Konzept für alle Schulstufen
18,00 €
Gefährdungen
Streitbare literaturdidaktische Entwürfe für die Oberstufe
18,00 €
Grundzüge einer Didaktik des Erörterns
Erörtern im Sprach- und Literaturunterricht der Sekundarstufe
18,00 €
Individuell lesen lernen
Das Hattinger Modell zur nachhaltigen Leseförderung in der Sekundarstufe
19,80 €
Jugendtheaterstücke der Gegenwart
Zwölf Unterrichtsmodelle zur Jungen Dramatik für die Sekundarstufen
19,80 €
19,80 €
Lernen mit Metaphern
Gedichte lesen - Sprache reflektieren - Vorstellungen bilden
18,00 €
Literatur der 90er Jahre in der Sekundarstufe II
Judith Hermann, Benjamin von Stuckrad-Barre und Peter Stamm
18,00 €
Poetry Slam
Unterricht, Workshops, Texte und Medien
14,00 €
Produktiver Umgang mit Literatur im Unterricht
Grundriss einer produktiven Hermeneutik. Theorie - Didaktik - Verfahren - Modelle
19,80 €
Schreiben lernen
Texte verfassen in der Grundschule
24,00 €
Szenische Interpretation von Dramentexten
Materialien für die Einfühlung in Rollen und Szenen
15,00 €
Theatralisiert den Literaturunterricht
Unterrichtsmodelle für den Literaturunterricht der Sekundarstufe II
19,80 €
Wege zum Text
Sechzehn Unterrichtsmethoden für die Entwicklung der Lesekompetenz
14,00 €
Zur Nachahmung empfohlen!
Imiatives Schreiben zu Prosatexten