Dreier, Ricarda

Literatur der 90er Jahre in der Sekundarstufe II

2. unveränd. Aufl.

Erscheinungsdatum: 10.2012

Seitenzahl: 158

ISBN: 978-3-89676-905-3

Inhaltsverzeichnis

Lieferung voraussichtlich bis 27.09.2020

18,00 €
inkl. MwSt.
Bitte melden Sie sich an, um das Produkt zur Merkliste hinzuzufügen.

Beschreibung

Beschäftigt man sich mit der Literatur der 90er-Jahre, so erkennt man, dass das neue Erzählen eine erweiterte Analyse unter erzähltheoretischen Gesichtspunkten fordert. Im Mittelpunkt dieser Literatur, die durch die Postmoderne beeinflusst ist, stehen narrative Elemente wie Metafiktion, Intertextualität, Perspektivenvariationen, die an der Glaubwürdigkeit des Erzählers zweifeln lassen, oder selbstreflexive Bezüge, die das literarische Werk und dessen Wirklichkeitsdarstellung an sich in Frage stellen. Die wichtigsten Merkmale der neueren Litertur liegen darüber hinaus in ihrer Medialität sowie in ihren subjektiven Erfahrungsräumen. Diese medialen Strukturen zu erfassen und diese Räume zu erkunden sollte im Unterricht als eine wichtige Herausforderung angesehen werden. Im ersten Teil des Buches erhält der Leser nicht nur einen theoretischen Überblick über literatur- und erzähltheoretische Strömungen, sondern auch einen Einblick in die narrativen und thematischen Tendenzen der Literatur der90er-Jahre. Als Grundlage für die Unterrichtsmodelle im zweiten didaktischen Teil der Arbeit dient die Darstellung aktueller didaktischer Ansätze, die in einer Diskussion über das Verhältnis von interpretierenden und analytischen Verfahren mündet. Die Unterrichtsmodelle im zweiten Teil versuchen die narrativen Besonderheiten und thematischen Anknüpfungspunkte der Literatur der 90er-Jahremit angemessenen didaktischen Modellen zu verbinden und außerdem einen Ausgleich zwischen der scheinbaren Diskrepanz von literaturtheoretischen Ideen und analytischen Vorgehensweisen zu schaffen. Als Gegenstand der Unterrichtsmodelle dienen folgende Texte: Judith Hermann: Sommerhaus, später Benjamin von Stuckrad-Barre: Soloalbum Peter Stamm: Agnes

Das könnte Sie auch interessieren

19,80 €
Das Lesetagebuch: intensiv lesen, produktiv schreiben, frei arbeiten
Bestandsaufnahme und Neubestimmung einer Methode zur AuseinanderSetzung mit Kinder- und Jugendbüchern im Deutschunterricht
19,80 €
Die Lese- und Lernolympiade
Aktive Leseerziehung mit dem Lesepass nach Richard Bamberger. Leitfaden für eine erfolgreiche Umsetzung
19,80 €
Eine Liebe wie jede andere auch?
Männliche Homosexualität in Prosatexten der Gegenwartsliteratur im Deutschunterricht. Grundlagen - Unterrichtsmodelle - Materialien
19,80 €
Erwachsen werden. Jugendliche Adoleszenzromane im Deutschunterricht
Grundlagen - Didaktik - Unterrichtsmodelle
18,00 €
Gedichte sprechen
Ein didaktisches Konzept für alle Schulstufen
18,00 €
Gefährdungen
Streitbare literaturdidaktische Entwürfe für die Oberstufe
18,00 €
Grundzüge einer Didaktik des Erörterns
Erörtern im Sprach- und Literaturunterricht der Sekundarstufe
18,00 €
Individuell lesen lernen
Das Hattinger Modell zur nachhaltigen Leseförderung in der Sekundarstufe
19,80 €
Jugendtheaterstücke der Gegenwart
Zwölf Unterrichtsmodelle zur Jungen Dramatik für die Sekundarstufen
19,80 €
19,80 €
Lernen mit Metaphern
Gedichte lesen - Sprache reflektieren - Vorstellungen bilden
18,00 €
Literatur der 90er Jahre in der Sekundarstufe II
Judith Hermann, Benjamin von Stuckrad-Barre und Peter Stamm
18,00 €
Poetry Slam
Unterricht, Workshops, Texte und Medien
14,00 €
Produktiver Umgang mit Literatur im Unterricht
Grundriss einer produktiven Hermeneutik. Theorie - Didaktik - Verfahren - Modelle
19,80 €
Schreiben lernen
Texte verfassen in der Grundschule
24,00 €
Szenische Interpretation von Dramentexten
Materialien für die Einfühlung in Rollen und Szenen
15,00 €
Theatralisiert den Literaturunterricht
Unterrichtsmodelle für den Literaturunterricht der Sekundarstufe II
19,80 €
Wege zum Text
Sechzehn Unterrichtsmethoden für die Entwicklung der Lesekompetenz
14,00 €
Zur Nachahmung empfohlen!
Imiatives Schreiben zu Prosatexten