Hopfner, Christoph

Die Revolution der Ausgestoßenen

1. Auflage

Erscheinungsdatum: 01.2015

Seitenzahl: 331

ISBN: 978-3-8340-1434-4

Inhaltsverzeichnis

Flyer

Lieferung voraussichtlich bis 18.04.2021

28,00 €
inkl. MwSt.
Bitte melden Sie sich an, um das Produkt zur Merkliste hinzuzufügen.

Beschreibung

In den letzten Jahren kam es erschreckend regelmäßig zu Amokläufen an Schulen weltweit. Die Namen der betroffenen Städte sind regelrecht zu Synonymen für die dortigen Geschehnisse geworden. Auf die Fragen nach den Ursachen und den Motiven fällt es vielen Menschen schwer, zufriedenstellende Antworten zu finden. Was veranlasst die Schülerinnen und Schüler zu ihren Taten? Und welche Konsequenzen sollten diese Ereignisse für die pädagogische Arbeit haben? Die vorliegende Arbeit basiert auf einer umfassenden Recherche und Analyse von über sechzig Fällen, wie auch der Aussagen der Täter selbst. Es wird herausgearbeitet, wie es pädagogisch und therapeutisch Handelnden gelingen kann, gravierende psychische und soziale Probleme Jugendlicher zu erkennen und zu überwinden, unter Umständen sogar zu verhindern. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie ein Zugang zu Heranwachsenden gefunden, gemeinsam Perspektiven erarbeitet und problematische Lebens- und Identitätsentwürfe verändert werden können.

Das könnte Sie auch interessieren

48,00 €
"Ich sehe was, was du nicht siehst?!""
Subjektive und fremde Wahrnehmung der sozialen Integration bei Schülern mit AD(H)S. Eine empirische Untersuchung an bayerischen Grundschulen
36,00 €
"Von der Kunst ... zu bewältigen"
Interaktion, Handlung, Angst: Eine interaktionistische Perspektive auf Handlungsregulationstheorie und Analyse anhand des Beispielphänomens Angst
36,00 €
Besondere Kinder - besondere Wege?
Eine empirische Studie zu möglichen Effekten von Elementen der MultiGradeMultiLevel-Methodology auf die Lern- und Leistungsmotivation und das schulische Fähigkeitsselbstkonzept von Kindern mit Verhaltensstörungen und/oder Lernbeeinträchtigungen
29,80 €
Das moralische Urteil von Schülerinnen und Schülern mit Verhaltensstörungen
Theoretische Ansätze und empirische Befunde aus kohlbergianischer und neo-kohlbergiansicher Perspektive
24,00 €
Die Fortbildung FIT for V
Untersuchung eines sonderpädagogischen Unterstützungsansatzes für Lehrkräfte an Allgemeinen Schulen zur Bewältigung erziehlicher und unterrichtlicher Herausforderungen verhaltensauffälliger Schülerinnen und Schüler
28,00 €
Die Revolution der Ausgestoßenen
Eine Untersuchung der Motive jugendlicher Amoktäter und eine Ausarbeitung der Konsequenzen für die Arbeit pädagogisch und therapeutisch Handelnder
19,80 €
Handlungsorientierte Perspektiven des Förderschwerpunkts Sprache
Ableitungen für die Praxis vom Kind aus gedacht
20,00 €
Hier kommste nicht raus
Geschlossener Jugendwerkhof Torgau: Endpunkt erzieherischer Willkür der SED gegenüber verhaltensabweichenden Jugendlichen
19,80 €
Individualpädagogik in den Hilfen zur Erziehung
Rechtliche Grundlagen, Adressaten, Settings und Methoden
37,80 €
Kinderverhaltenstherapie
Grundlagen und Anwendungen
36,00 €
Klassifikation von Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendliche und Zusammenhänge mit erinnertem elterlichen Erziehungsverhalten
Interaktion, Handlung, Angst: Eine interaktionistische Perspektive auf Handlungsregulationstheorie und Analyse anhand des Beispielphänomens Angst
28,00 €
RehaPädagogik - RehaMedizin - Mensch
Einführung in den interdisziplinären Dialog humanwissenschaftlicher Theorie- und Praxisfelder
23,00 €
Sonderpädagogische Förderung gemeinsam planen
Grundlagen, Modelle und Instrumente für die Praxis
19,80 €