Wartenweiler, Hermann

Tools - Das Lehren vom Lernen her denken

1. Aufl.

Erscheinungsdatum: 03.2021

Seitenzahl: 284. DIN A 4. Farbig.

ISBN: 978-3-8340-2092-5

Blick ins Buch

Inhaltsverzeichnis

Flyer

Lieferung voraussichtlich bis 20.06.2024

39,80 €
inkl. MwSt.
Bitte melden Sie sich an, um das Produkt zur Merkliste hinzuzufügen.

Beschreibung

Lehrerinnen und Lehrer sind Fachleute für Lehren und Lernen. Für beides. Denn Lehren hat den Sinn, Lernen anzuregen. Das Lehren ist vom Lernen her zu denken. Deshalb thematisiert die Instrumentelle Didaktik sowohl Lernen wie auch Werkzeuge des Lehrens.
Das am häufigsten verwendete Werkzeug des Lehrens sind Unterrichtsmethoden. Daran geknüpft sind oft hohe Erfolgserwartungen. Nun zeigen Ergebnisse der Bildungs- und Lehr-Lernforschung zweifelsfrei: Nicht die Methoden, sondern methodenunabhängige Aspekte wie Klarheit und Strukturiertheit des Unterrichts, Aktivierung der Schülerinnen und Schüler oder Feedback bringen die erhoffte Wirkung. Auf ihre Umsetzung kommt es an, nicht auf die Wahl der Methode; sie ist mehr oder weniger frei (Helmke 2009/2017 und Hattie 2015). Und die Konsequenzen?
Die Instrumentelle Didaktik hat sie gezogen. Sie hat methodenunabhängige Aspekte mit täglich benutzten Handlungsprinzipien verknüpft. Auf diesem Weg sind zehn empirisch verankerte didaktische Prinzipien entstanden, Werkzeuge des Lehrens, die Lehrerinnen und Lehrer unterstützen, Unterrichtsplanung adressatenbezogen zu gestalten oder ad hoc entstandene Lernprobleme präzise zu bearbeiten.
Kein anderes Symbol repräsentiert die Instrumentelle Didaktik besser als ein Taschenmesser mit seinen gebündelten und leicht verfügbaren Werkzeugen. Obwohl die Anzahl der Werkzeuge beschränkt ist, bringt es Zuversicht und Gewissheit, dass man sich zu helfen weiss und die vordringlichsten Probleme auf der bevorstehenden Wanderung lösen kann.

Fachliche Stimmen zum Buch
FG; PH Thurgau
Ich habe den Klappentext interessiert studiert – es ist tatsächlich so, dass ich gegenüber den Studierenden nicht genug betonen kann: Methoden als beobachtbares Merkmal von Unterricht gehören zur Oberflächenstruktur, welche zwar einen Beitrag zur Unterrichtsqualität leistet, aber oft überschätzt wird. Die Merkmale der Tiefenstruktur sind es jedoch, auf welche ein besonderes Augenmerk gerichtet werden soll, da diese für die Lernprozesse der Schülerinnen und Schüler entscheidend sind.

HL; PH Luzern
In der Tat hält uns die Pandemiesituation auf Trab, so dass es mir erst jetzt möglich war, mich Ihrer Publikation zuzuwenden. Über die Webseite des Verlages habe ich einen ersten Eindruck Ihres Werkes erhalten … und gleich ein Exemplar für den privaten Gebrauch bestellt. Ihre Anregungen und Reflexionen können uns für die Ausbildungsarbeit sehr wohl wertvolle Dienste leisten. Vor allem interessiert bin ich am Teil III, weil wir zurzeit am Weiterdenken der allgemeindidaktischen Unterrichtsplanungskompetenz sind. Eine fokussierte Betrachtung von didaktischen Prinzipien, wie ich mir eine solche von Ihrem dritten Hauptkapitel erwarte, kenne ich bis dato nicht.
Hier an der PHLU arbeiten wir in den einzelnen Studiengängen mit den sog. Bausteinheften, die in die Fachdidaktiken hinein eine einheitliche(re) Fachbegrifflichkeit etablieren und uns eine trans- und interdisziplinäre Zusammenarbeit ermöglichen. Aus diesem Grund sehe ich den Wert Ihres Werkes vor allem als Ergänzung zu den bestehenden Bausteinheften und werde mir deshalb erlauben, auf Ihr Buch in diesem Zusammenhang aufmerksam zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren

20,00 €
"Bildung": was sie war, ist, sein sollte
Zur Bestimmung eines strittigen Begriffs. Fortführung der Diskussion
18,00 €
"Einer von uns beiden muss sich ändern und mit dir fangen wir an"
Ein Konfliktratgeber für Lehrerinnen und Lehrer
18,00 €
"Es ist eine alte Geschichte doch bleibt sie immer neu"
Begegnung(en) in und mit Literatur(en)
24,00 €
"Sich bilden, ist nichts anders, als frei werden"
Sprachliche und literarische Bildung als Herausforderung für den Deutschunterricht
18,00 €
"Was soll das denn!?"
Zeitgenössische Kunst als Lernfeld
24,00 €
Abenteuer Unterricht
Wie Lehrer/innen mit überraschenden Unterrichtssituationen umgehen. Begleit-DVD mit Videobeispielen und Unterrichtsdokumenten
24,00 €
Aggression, Destruktivität und kritische Bildungstheorie
Eine Untersuchung von Erich Fromms sozialpsychologischer Destruktivitätstheorie in pädagogischer Perspektive
19,80 €
Aktive Medienarbeit im handlungsorientierten Projektunterricht
Merkmale, Methoden, Kompetenzen, Szenarien und Perspektiven
28,00 €
Allgemeine Pädagogik
auf praxisphilosophischer Grundlage
15,00 €
18,00 €
Another Brick in the wall
Zugänge zur Systemischen Pädagogik
8,00 €
Aphorismen und andere Kränkungen
Wenn die Zunge nicht in den Mund passt
18,00 €
Arbeitsmappe Montessori-Pädagogik
Lehrerband + Schülerband zusammen
12,00 €
Arbeitsmappe Montessori-Pädagogik
Materialsammlung - Schülerband
19,80 €
Aus der Geschichte lernen?
Die historische Perspektive in der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern
16,00 €
Begabung entwickelt Schule und Unterricht
Handbuch Schulentwicklung für begabungs- und exzellenzförderndes Lernen
19,80 €
Begriffe sind Fenster
Systemische Pädagogik von A bis Z. Antworten, Algorithmen und Akronyme
18,00 €
Beobachtung des Wissens - Das Wissen des Beobachters:
Annäherung an eine systemische Hermeneutik
19,80 €
Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren
Eine Lernaufgabe für den Pädagogikunterricht. Materialband
25,00 €
Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren
Eine Lernaufgabe für den Pädagogikunterricht. Lehrerband + Materialband zusammen
19,80 €
Beruf Bildung Migration
Beiträge zur Qualifizierung des beruflichen Bildungspersonals aus der Perspektive Migration
25,00 €
Bildung
Konzepte und Unterrichtsbeispiele zur Einführung in einen pädagogischen Grundbegriff
16,00 €
Bildung
Eine Sammlung von Definitionen und Charakterisierungen eines schillernden Begriffs