Bernard, Franz; Jenewein, Klaus (Hrsg.)

Von der Ingenieurpädagogik zur Berufs- und Betriebspädagogik

1. Auflage

Erscheinungsdatum: 10.2014

Seitenzahl: 194

ISBN: 978-3-8340-1406-1

Flyer

Lieferung voraussichtlich bis 06.12.2021

19,80 €
inkl. MwSt.
Bitte melden Sie sich an, um das Produkt zur Merkliste hinzuzufügen.

Beschreibung

Am Beispiel der Universität Magdeburg beschreibt dieses Buch „Von der Ingenieurpädagogik zur Berufs- und Betriebspädagogik“ die Entwicklung der Lehrkräfteausbildung für berufsbildende Schulen über einen Zeitraum von 50 Jahren. Franz Bernard stellt zunächst die Entwicklung der Ausbildung von Diplomingenieurpädagogen für Maschinenbau am Institut für Ingenieurpädagogik bis zur Wendezeit vor. Reinhard Bader schließt mit seinem Beitrag zur Lehrerbildung für berufsbildende Schulen von 1994-2006 an und beschreibt die Konzeption des Instituts für Berufs- und Betriebspädagogik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Über den Weg vom Diplomgewerbe- und Diplomhandelslehrer zum Master of Education, den Ausbau um die Fachrichtung Gesundheit und Pflege und die aktuellen Perspektiven berichten Klaus Jenewein und Dietmar Frommberger in ihrem Beitrag Lehrerbildung und berufliche Bildungswissenschaften nach 2006.

Das könnte Sie auch interessieren

19,80 €
Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Handlungsfelder und Grundprobleme
19,80 €
Berufsbildung vor neuen Herausforderungen
Wandel von Arbeit und Wirtschaft
19,80 €
Berufspädagogik im Wandel
Diskurse zum System beruflicher Bildung und zur Professionalisierung
14,80 €
Betriebliches Bildungspersonal
Stärkung seines professionellen pädagogischen Handelns
16,00 €
Innovative Wege in Arbeit und Beruf
Beiträge von Berufsorientierungsprojekten
14,00 €
Jugend Ohne Arbeit
Eine unendliche Geschichte?
22,00 €
Nachhaltigkeit in den Bereichen Tourismus, Hotelgewerbe und Ernährung
Bonner Beiträge zu Fragen der Allgemeinen und Beruflichen Bildung
19,80 €
Von der Ingenieurpädagogik zur Berufs- und Betriebspädagogik
Die Entwicklung der beruflichen Lehrerbildung an der Universität Magdeburg von 1964-2014