Schnellsuche:
>> Pädagogik  >> Grundlagen der Schulpädagogik

Schulen für die Zukunft

Untertitel:Neue Steuerung im Bildungswesen
Hrsg:Koch, Stefan; Fisch, Rudolf
ISBN:978-3-89676-812-4
Bibliographie:IX, 213 Seiten. Kt.
Reihe:Grundlagen der Schulpädagogik
Bandnr.:51
Preis:18.00
Gruppe:Pädagogik

Zurck Anzahl:

Beschreibung

Nach PISA und anderen Schulleistungsvergleichen steht Deutschland vor der Aufgabe, die Qualität seiner Schulen für die Zukunft zu verbessern. Unter pädagogischen Aspekten werden Bildungsstandards, Schulprogramme, Unterrichtsentwicklung und vieles mehr diskutiert, zum Teil bereits realisiert. Weniger präsent ist, das eine bessere Qualität in unserem staatlichen Schulsystem nicht ohne tief greifende Modernisierung der Schulverwaltung zu erreichen ist. Diese administrativen Aspekte erfordern eine Neue Steuerung des Bildungswesens durch Staat und Verwaltung. Diese Neue Steuerung geht auf das Konzept des New Public Management zurück, das seit etwa 20 Jahren die öffentlichen Verwaltungen in der ganzen Welt modernisiert.
Viele gegenwärtige Neuerungen in der Schulpraxis sind von Ideen der Neuen Steuerung durchsetzt, allen voran die erweiterte Schulautonomie. Das vorliegende Buch verbindet einen fundierten <134>berblick über grundlegende Konzepte und Erkenntnisse in den Bereichen Bildungsforschung, Recht, Finanzierung und Management mit Berichten über beispielhafte Reformansätze. Das Buch soll für Studium und praktische Tätigkeit im Schulbereich die kompetente und kritische Auseinandersetzung mit den aktuellen Entwicklungen der Neuen Steuerung ermöglichen.

Aberhallo