Schnellsuche:
>> Grundschule  >> Sachunterricht

Pflanzenkenntnis als Teil der Umweltbildung

Untertitel:Grundlagen und Vorschläge für den Unterricht in der Grundschule
Autoren:Hollstein, Gudrun
ISBN:3-89676-593-0
Bibliographie:V, 180 Seiten. Kt.
Reihe:Sachunterricht
Bandnr.:0
Preis:16.00
Gruppe:Grundschule
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Für einen respekt- und verantwortungsvollen Umgang mit der Natur benötigen
Kinder grundlegende (Formen-)Kenntnisse von Pflanzen und Tiere.
Dieses Buch ist eine echte Fundgrube - es enthält eine Fülle von Unterrichtsvorschlägen, Arbeitshilfen und kopierfertigen Materialien zum Kennenlernen von Wiesenpflanzen (und -tieren). So können Kinder als Wiesendetektive unterwegs oder im Klassenraum spannenden Fragen nachgehen, wie:
Warum brennen Brennnesselblätter?
Wie sieht der Spitz-Wegerich aus?
Woher hat das Wiesenschaumkraut seinen Namen?
Wie kann man aus Kräutern Naturheilmittel herstellen?
Wie fertigt man einen Naturdruck an?
Welche Pflanzen sind auf dem großen Rasenstück von A. Dürer zu sehen?
Allgemeine Grundlagen u.a. zu den Aspekten Umweltbildung in der Grundschule und Notwendigkeit von Formenkenntnis sowie didaktisch-methodische Überlegungen u.a. zum Lernen auf der Wiese, zur Förderung des visuellen Wahrnehmungsvermögens und zum Bestimmen und Ordnen von Pflanzen ergänzen die unterrichtspraktischen Darstellungen.
Interessant ist das praxisorientierte Buch insbesondere für Lehrkräfte im Grund-, aber auch im Haupt- und Sonderschulbereich, für angehende Lehrerinnen / -lehrer sowie für interessierte Eltern.

Aberhallo