Schnellsuche:
>> Sport

Die bewegte Schule auf dem Weg in die Praxis

Untertitel:Theoretische und empirische Analysen einer pädagogischen Innovation
Autoren:Thiel, Ansgar; Teubert, Hilke; Kleindienst-Cachay, Christa
ISBN:978-3-8340-0103-0
Bibliographie:5. unveränd. Aufl..202 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:16.00
Gruppe:Sport
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Kaum eine pädagogische Innovation erhält derzeit so viel Aufmerksamkeit wie die Bewegte Schule. Trotz der intensiven Diskussion in der Fachliteratur und in der schulischen Praxis gibt es bislang kaum systematische Untersuchungen, die sich der Thematik sowohl theoretisch als auch empirisch nähern.
Diese Lücke schließt das vorliegende Buch. Dabei werden folgende Fragen beantwortet:
- Was soll eine Bewegte Schule leisten?
Dabei bringt eine Systematisierung der in der Literatur vorzufindenden Begründungen Ordnung in den Dschungel der Argumente für eine Bewegte Schule.
- Aus welchen Elementen besteht überhaupt eine Bewegte Schule?
Hier werden Strukturmerkmale kategorisiert, die laut Literatur eine Bewegte Schule auszeichnen.
- Wie wird die Bewegte Schule in der Praxis umgesetzt?
Antworten auf diese Frage gibt eine empirische Untersuchung an 52 Grundschulen in Ostwestfalen. Die Ergebnisse zeigen zunächst, dass es in der Praxis die unterschiedlichsten Wege gibt, das Konzept der Bewegten Schule umzusetzen, je nach gegebenen Rahmenbedingungen. Weiterhin wird deutlich, dass der Erfolg der Umsetzung bislang in hohem Maße vom Engagement einzelner Personen abhängt. Schließlich zeigen die Ergebnisse, dass bei der Lehrerschaft entwicklungs- und lerntheoretische Argumentationen dominieren, d.h. Lehrerinnen und Lehrer halten die Bewegte Schule für besonders geeignet, um Vorraussetzungen für optimales Lernen in der Schule zu schaffen.

Aberhallo