Schnellsuche:
>> Soziale Arbeit / Sozialpädagogik  >> Grundlagen der Sozialen Arbeit

Sozialpädagogik und Gemeinschaft

Untertitel:Historische Beiträge zur Rekonstruktion eines konstitutiven Verhältnisses
Hrsg:Henseler, Joachim; Reyer, Jürgen
ISBN:3896763407
Bibliographie:leider restlos vergriffen
Reihe:Grundlagen der Sozialen Arbeit
Bandnr.:4
Preis:0.00
Gruppe:Soziale Arbeit / Sozialpädagogik

Zurck Anzahl:

Beschreibung

Geschichte der Sozialpädagogik wurde bislang hauptsächlich als Geschichte einzelner Einrichtungen geschrieben. Die Theoriegeschichte ist dabei in Vergessenheit geraten, was mit ein Grund ist für die Dauerklage über das Theoriedefizit der Sozialpädagogik. Durch die Reduzierung auf Objektgeschichte wurde nicht nur verfehlt, was sozialpädagogisches Denken in der Vergangenheit ausgemacht hat, sondern auch übersehen, daß sozialpädagogische Denkfiguren bis heute die erziehungwissenschaftliche Theoriebildung bestimmen. Die Beiträge dieses Bandes rekonstruieren anhand des Begriffs Gemeinschaft die Geschichte der Sozialpädagogik als Geschichte modernerer Denkformen, die für jedes pädagogische Reflektieren von Bedeutung sind. Dabei kommen Entwicklungslinien zum Vorschein, die einerseits die Institutionengeschichte in den Hintergrund treten lassen, und die andererseits enge Verflechtungen mit der allgemeinen Theoriegeschichte der Erziehungswissenshaft aufweisen.

Aberhallo