Schnellsuche:
>> Zeitschriften

Abo: PÄD Forum: unterrichten erziehen


Bitte geben Sie hier die Beigaben-Nr aus dem Heft an:

Untertitel:Zeitschrift für Soziale Probleme, Pädagogische Reformen und Alternative Entwürfe
Hrsg:Christane Griese;Christine Lost;Oskar Seitz; Rainer Winkel; Rolf Arnold
ISBN:PF:ue
Bibliographie:ca.400 Seiten jährlich. 6 Hefte
Bandnr.:0
Preis:52.00
Gruppe:Zeitschriften

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Das PÄD Forum: unterrichten/erziehen stellt in der Landschaft pädagogischer Zeitschriften eine Besonderheit dar. Im Sinne eines Magazins werden traditionelle und ungewöhnliche Formen in Text und Bild genutzt, um auf Problemlagen in Wissenschaft und Praxis aufmerksam zu machen. Zum Leserkreis gehören all jene, die an sozialen Problemen, pädagogischen Reformen und alternativen Entwürfen im Umfeld von Schule, Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung interessiert sind.
In diesem Sinne wollen wir gemeinsam mit kompetenten Autoren aus Erziehungswissenschaft und Praxis den Blick schärfen für Schule und Unterricht, jedoch beides nicht isoliert betrachten. Etwa ein Drittel jedes Heftes umfasst einen Themenschwerpunkt, dazu gibt es Essays, Berichte, außerdem Rubriken, die nicht nur über Bücher und Termine informieren, sondern Schmankerl für Geist und Seele sind.
Das PÄD Forum stützt sich auf eine lange Tradition und integriert seit Heft 1/2003 unterrichten/erziehen sowie das Pädagogische Forum im nunmehr 33. bzw. 24. Jahrgang. Die Zeitschrift erscheint alle zwei Monate im DIN A-4-Format mit einem jährlichen Gesamtumfang von ca. 400 Seiten.

Aberhallo