Schnellsuche:
>> Grundschule

Die Bewegte Grundschule

Untertitel:Idee und Praxis - vom Lernen mit allen Sinnen bis zur Phantasiereise
Autoren:Knauf, Tassilo; Politzky, Silke
ISBN:3-89676-289-3
Bibliographie:IV, 83 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:12.00
Gruppe:Grundschule

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Neurobiologie, Hirn- und kinesiologische Forschung haben in den letzten Jahrzehnten die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung nachgewiesen:
- Bewegung ist ein wichtiges Element der Gesundheitsförderung, indem sie Kreislauf, Muskulatur, Gelenke, Spannkraft, Belastbarkeit, vor allem aber auch psychische Gesundheit und Wohlergehen stärkt;
- Bewegung ist ein Medium der Kommunikation, indem sie Körpersprache ermöglicht oder es Menschen erlaubt, durch Annäherung oder Entfernung Beziehung auszudrücken;
- Bewegung ist Grundlage kognitiver Prozesse, insbesondere bei Kindern; denn sie vermittelt sinnliche Informationen für Denkvorgänge und aktiviert Aufmerksamkeit und geistige Wachheit;
- Bewegung vermittelt vielfältige Körpererfahrung und machtselbständig unabhängig als Voraussetzung der Identitätsentwicklung.
Die von der Kindheitsforschung festgestellte Tendenz zur Verhäuslichung im Leben von Kindern heute führt allerdings dazu, das Kinder immer weniger unmittelbare Bewegungserfahrungen sammeln können. An die Stelle des Spielens auf der Straße ist das Sitzen (oder Liegen) vor Fernseher oder Computer getreten.
Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung gewinnt die Grundschule neue Aufgaben, die nicht allein im Sportunterricht umgesetzt werden können. Bewegungs-, Körper- und Sinneserfahrungen lassen sich z.B. in der Bewegten Pause, in Bewegungs-, Entspannungs- und Stilleübungen, aber auch in der Zulassung und Förderung von Bewegung beim Lernen im Unterricht realisieren.
In diesem Buch werden theoretische Grundlagen und konkrete Praxisvarianten der Bewegten Grundschule dargestellt. Ziel ist die Vermittlung von Anregungen für die Gestaltung des Schulalltags.

Aberhallo