Schnellsuche:
>> Grundschule  >> Sachunterricht

Sachunterricht be-greifen Band 1

Untertitel:Experimente und Studien fĂŒr den Sachunterricht in der Primarstufe
Autoren:Becker, Rainer; Klein, Klaus
ISBN:3-89676-460-8
Bibliographie:3. Aufl. 220 Seiten. Kt.
Reihe:Sachunterricht
Bandnr.:1
Preis:16.00
Gruppe:Grundschule

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Das Buch Sachunterricht be-greifen soll sowohl Anregung als auch Hilfestellung fĂŒr der Lehrer sein, der sich dazu entschließt, seinen Unterricht offener und kreativer zu gestalten. Die Autoren sehen gerade in der heutigen stark konsumorientierten Zeit einen Zwang, in den Schulen verstĂ€rkt das handlungsorientierte Lernen zu gewichten.
UnabhĂ€ngig davon, was ein experimenteller Sachunterricht fĂŒr die Motivation der SchĂŒler leisten kann, werden hierbei verstĂ€rkt die motorischen FĂ€higkeiten der SchĂŒler trainiert.
Zum Inhalt:
In fast jedem Themenbereich des Sachunterrichts scheint es sinnvoll, das eine oder andere Experiment oder vielleicht sogar eine Projektwoche einzusetzen.
So werden die Experimente und Studien in diesem Buch den Themenbereichen der Rahmenrichtlinien fĂŒr den Sachunterricht in der Primarstufe zugeordnet. So erhĂ€lt der Lehrer schnell einen Überblick, welches Experiment er in seinem Unterricht zum gerade anstehenden Thema einsetzen kann. Die Experimente behandeln im speziellen Aspekte aus den Gebieten Wasser Boden Luft Schall Energie Pflanzen der Mensch ErnĂ€hrung Universum usw.
Je nachdem, wie der Lehrer die Experimente gewichtet und modifiziert, sind sie sehr vielseitig und fachĂŒbergreifend einsetzbar.
Zur Struktur der Experimente:
Jedes Experiment erstreckt sich ĂŒber 2-5 Seiten. Die erste Seite ist ausschließlich zur ErlĂ€uterung fĂŒr den Lehrer gedacht. Hier werden Lernziele, didaktische und besondere Hinweise behandelt sowie VorschlĂ€ge zur Einbindung des Experiments in den Unterricht gegeben. DarĂŒber hinaus wird das benötigte Material angegeben sowie andere Informationen zum Experiment (z.B. GruppengrĂ¶ĂŸe, Vorbereitungsdauer) aufgefĂŒhrt.
Auf der nĂ€chsten Seite bzw. nĂ€chsten Seiten wird der Versuchsaufbau erlĂ€utert und anhand einer Skizze verdeutlicht. Sie können fĂŒr die SchĂŒler herauskopiert werden, sollte es sich um ein SchĂŒlerexperiment handeln.
Zu einigen Experimenten wird im Anschluss ein Arbeitsblatt angeboten, ebenfalls als Kopiervorlage gedacht, um die Ergebnisse des Experimentes zu sichern.
Wenn Experimente verschiedenen Themengebieten zugeordnet werden können, wird dies durch Querverweise angegeben.

Aberhallo