Schnellsuche:
>> Pädagogik  >> Grundlagen der Schulpädagogik

Summerhill - Kindern ihre Kindheit wiedergeben

Untertitel:Demokratie und Selbstregulation in der Erziehung
Autoren:Appleton, Matthew
Hrsg:Peschel, Falko
ISBN:978-3-8340-0778-0
Bibliographie:3. unveränd. Aufl. XII, 180 Seiten + 8 Farbtafeln
Reihe:Grundlagen der Schulpädagogik
Bandnr.:33
Preis:18.00
Gruppe:Pädagogik
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Matthew Appleton möchte in diesem Buch das Geheimnis der weltberühmten Kinderschule Summerhill aufspüren, fassbar und dem Leser zugänglich machen. Er beschreibt dabei mit sicherem und wachem Blick, unverfälscht und ohne Beschönigungen. Neben der genauen Beobachtung ist die Reflexion der eigenen Erfahrungen bzw. die anderer Menschen seine große Stärke, so dass seine Beschreibungen nicht nur höchst authentisch wirken, sondern beim Leser eine Nähe zur Sache erzeugen, die ein tieferes Verständnis der Zusammenhänge in dieser Kinderrepublik erst ermöglicht.
Matthew Appletons Buch ist neben den Büchern A.S. Neills das erste umfassende Werk, das den Alltag in Summerhill aus der Sicht des langjährigen Insiders beschreibt. Als Hausvater hat er durch seine Funktion und seine offene Art engsten Kontakt zu den ihm anvertrauten Kindern und dem, was diese bewegt, andererseits hat er als Mitarbeiter der Schule einen Einblick in die übergreifenden Beziehungen und Zusammenhänge. Seine ehrliche, engagierte Darstellung des Lebens in Summerhill lag in ihrem umfassenden Blick und ihrer Genauigkeit bislang so noch nicht vor.

Aberhallo