Schnellsuche:
>> Grundschule

Rechte der Kinder

Hrsg:Carle, Ursula; Kaiser, Astrid
ISBN:3-89676-045-9
Bibliographie:VI, 258 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:19.00
Gruppe:Grundschule

Zurück Anzahl:

Beschreibung

1998 war das Jahr der Kinderrechts-Jubiläen: 75 Jahre Unterzeichnung der Genfer Erklärung vom 17. Mai 1923 und das 50ste Jubiläum der Unterzeichnung der UNO-Menschenrechtserklärung fallen zusammen. Die UNESCO-Schulen haben dies zum Anlaß genommen, im Jubiläumsjahr verstärkt durch weltweite Aktionen für die Rechte der Kinder zu streiten.
Dieses Buch soll zunächst einen knappen Überblick über die Geschichte der Kinderrechte sowie über die weltweit entwickelten Ansätze zur Realisierung der Kinderrechte, von Kinderrepubliken oder Kinderrechtsbewegungen aus drei Kontinenten geben. Der um fangreiche Dokumentationsanhang gibt Lehrkräften aller Schulformen viele Informationen, Adressen, rechtliche Grundlagen und politische Dokumente an die Hand.
Im Hauptteil des Buches werden Wege beschrieben, wie Kinderrechte schrittweise in der Schule umgesetzt werden können. Dazu werden pädagogische Konzepte vorgestellt wie das Konzept Kinder lernen von Kindern, Mitbestimmungskonzepte, ein Umdenken der Rechtslage im Straßenverkehr vom Vorrang von Kindern im Straßenverkehr oder didaktische Ansätze, die Kinder im Unterricht zu Wort kommen zu lassen. Eine Umformung der Schule zu einem Umsetzungsfeld für Kinderrechte - als ausgehandelte Spielregeln des sozialen Miteinanders - wird so schrittweise realisiert, auf dem Weg zu einer Schule von Morgen.
Diese Konzepte werden ergänzt durch einfache praktische Umsetzungsbeispiele im Schulalltag verschiedener Schulen und mit Kindern verschiedener kultureller Herkunft, ob Aussiedlerkinder oder kurdische Kinder, ob in der Schule für Erziehungshilfe, in der Grundschule oder in der Förderschule. Überall lassen sich Ansätze zur Entwicklung der Kinderrechte finden. Wichtige Praxishilfen werden in diesem Buch an Beispielen vorgestellt.
Denn nichts macht mehr Mut zur Veränderung als das lebendige Beispiel gelungener Umsetzung.

Aberhallo