Schnellsuche:
>> Kunst / Kunstpädagogik / Musik  >> Kunst

Grundschule der Künste

Untertitel:Vorschläge zur Musisch-Ästhetischen Erziehung
Autoren:Mattenklott, Gundel
ISBN:978-3-8340-0273-0
Bibliographie:2. korr, Aufl. VI, 184 Seiten. Kt.
Reihe:Kunst
Bandnr.:0
Preis:18.00
Gruppe:Kunst / Kunstpädagogik / Musik
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Gundel Mattenklott untersucht die historisch und aktuell spannungsreiche Beziehung zwischen Musisch-Ästhetischer Erziehung und Kunst. Sie entwirft ein offenes Curriculum für den Lernbereich Musisch-Ästhetische Erziehung in den ersten vier Schuljahren, stellt die Bedeutung von künstlerischen Metaphern des Unterrichts dar und diskutiert Möglichkeiten einer ästhetischreflektierten Unterrichtsplanung und -gestaltung. Sechs Gegenstandsbereiche der Musisch-Ästhetischen Erziehung, von ästhetischen Theorien seit dem 18. Jahrhundert mit unterschiedlicher Intensität thematisiert, kommentiert sie aus pädagogischem, didaktischem und ästhetischem Blickwinkel und entwickelt eine Reihe praktischer Vorschläge.
Gundel Mattenklott plädiert für eine Grundschule der Künste, die der überragenden Bedeutung der Kunst in der Geschichte der Gattung Mensch wie des Individuums Rechnung trägt. Diese Schule sollte das allen Menschen eigene ästhetische Vermögen ernst nehmen und fördern und ihren Schülerinnen und Schülern viele Wege zur Kunst öffnen. Das Laboratorium der zeitgenössischen wie die Schatzkammern der alten Kunst bieten Zugänge, die gleichermaßen die Sinne und die Spiellustbefriedigen, die Reflexion herausfordern und zu eigener Produktivität anregen.

Aberhallo