Schnellsuche:
>> Soziale Arbeit / Sozialpädagogik

Kinder, die Systeme sprengen

Untertitel:Band 2: Impulse, Zugangswege und hilfreiche Settingbedingungen für Jugendhilfe und Schule
Autoren:Baumann, Menno
ISBN:978-3-8340-1981-3
Bibliographie:178 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:18.00
Gruppe:Soziale Arbeit / Sozialpädagogik
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurck Anzahl:

Beschreibung

Kinder, die Systeme sprengen, fordern unsere pädagogischen Systeme in Schule und Jugendhilfe heraus. Nach der Studie: „Kinder, die Systeme sprengen“, deren Ergebnisse in Band 1 detailliert vorgestellt wurden, folgt mit dem zweiten Band nun die Perspektive, ein praktischer Ausblick, wie ein Hilfesystem sich aufstellen kann, um auch mit Hoch-Risiko-Klientel unterstützend zu arbeiten.
Hierzu zählt die Analyse von gelingenden Momenten in krisenhaften Verläufen, zweitens die Reflexion von erfolgreichen Settings und Strukturen sowie drittens eine Vision, wie auf die typischen Bruchstellen in der Prozessdynamik reagiert werden kann. Dabei werden sowohl konkrete Methoden der Arbeit wie auch Strukturen und Settingbedingungen vorgestellt.

Aus dem Inhalt: • Vertiefende Perspektiven und Methoden im Umgang mit eskalierenden Kommunikationsmustern
• Verstehende Zugänge zu herausfordernden Verhaltensweisen
• Methoden der (emotionalen) Mitarbeitersicherung
• Methodische Impulse für den Umgang mit Hoch-Risiko-Klientel
• Hilfreiche Settingbedingungen und Strukturen
• Zahlreiche Fallbeispiele erfolgreicher Unterbrechungen


Aberhallo