Schnellsuche:
>> Erwachsenenbildung  >> Grundlagen der Berufs- und Erwachsenenbildung

Kultur aneignen

Untertitel:Vom Erlernen kultureller Identität
Autoren:Nuissl, Ekkehard; Przybylska, Ewa
ISBN:978-3-8340-1751-2
Bibliographie:X, 244 Seiten. Kt.
Reihe:Grundlagen der Berufs- und Erwachsenenbildung
Bandnr.:84
Preis:19.80
Gruppe:Erwachsenenbildung
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Kultur ist alles, was von Menschen hervorgebracht wird, und Kultur Ist allen Menschen zu eigen. Aber wie wird Kultur erworben? In der kulturellen Bildung geht es darum, Kultur zu vermitteln - auf mannigfache Weise, durch Kennenlernen, Begegnen, eigene künstlerische und kreative Tätigkeit. Doch der Erwerb von Kultur erfasst wesentlich mehr und findet in informellen Aneignungsprozessen, weniger in organisierten Lernprozessen statt.
Das vorliegende Buch thematisiert die Komplexität der Kulturaneignung. Es zeichnet begrifflich das Verständnis von Kultur nach und fächert die Beziehungen von Kultur und Bildung auf. Diskutiert werden die Wege der Aneignung von Kultur und deren Verhältnis zu kultureller Bildung. Zu einigen Feldern wird die Betrachtung des Erwerbs von Kultur vertieft - im familialen Kontext, über die Sprache, in Museen, in der Begegnung mit historischen Monumenten. Und im sozialen Raum über Reflexionen zum kultivierten Menschen. Das Buch leistet einen Beitrag zur Entwicklung von kultureller Bildung, indem es Ver-mittlungs- und Aneignungsprozesse aufeinander bezieht und als Ganzheit versteht. Es liefert Anregungen für eine stärkere Verschränkung informellen Lernens, organisierter Bildung und alltäglichen Aneignungsprozessen. Und es arbeitet heraus, wie grundle¬gend für Individuen und Gesellschaft Erwerb und Entwicklung kultureller Identität sind.

Aberhallo