Schnellsuche:
>> Deutsch

Literarästhetische Verstehenskompetenz in der Grundschule

Untertitel:Eine empirische Studie in den Sekundarstufen I und II
Autoren:Stiller, Tanja
ISBN:978-3-8340-1755-0
Bibliographie:VI, 297 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:26.00
Gruppe:Deutsch
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Die Fähigkeit zu literarästhetischem Textverstehen ist in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus der deutschdidaktischen Diskussion gerückt.
Obwohl es zu literarischem Lernen für den Primarbereich verschiedene theoretische Ansätze und empirische Studien gibt, wurde literarästhetisches Textverstehen im Grundschulbereich innerhalb der Deutschdidaktik bisher noch nicht kompetenztheoretisch untersucht.
Daher lag die Zielsetzung der vorliegenden Arbeit darin, literarästhetisches Textverstehen anhand konkret beschriebener Dimensionen im Primarbereich kompetenztheoretisch und umfassend empirisch zu untersuchen. Hierfür wurde ein qualitatives Forschungsdesign entwickelt, um Aufschluss über die literarästhetischen Verstehensfähigkeiten von Grundschulkindern zu erhalten. Aus dieser Arbeit haben sich vielfältige Befunde zur literarästhetischen Textverstehenskompetenz von Grundschulkindern ergeben, die nun einen differenzierteren Blick auf die literarischen Verstehensfähigkeiten im Primarbereich ermöglichen.


Aberhallo