Schnellsuche:
>> Pädagogik  >> Migration - Lehrerbildung

Bildung - Dialog - Kultur

Untertitel:Migration und Interkulturalität als pädagogische und fachdidaktische Aufgabe in der Lehrerbildung
Hrsg:Aicher-Jakob, Marion; Marti, Leyla
ISBN:978-3-8340-1634-8
Bibliographie:X, 284 Seiten. Kt.
Reihe:Migration - Lehrerbildung
Bandnr.:4
Preis:19.80
Gruppe:Pädagogik
Inhaltsverzeichnis als Pdf
Flyer:als PDF

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Schulklassen als Orte interkultureller Begegnung bieten reiche Erfahrungsräume für angehende Lehrerinnen und Lehrer. In ihnen offenbaren sich aber auch gesellschaftliche Herausforderungen, auf die Lehrerinnen und Lehrer adäquat reagieren müssen. Hierfür benötigen Lehrende interkulturelle Kompetenz. Diese leitet sich aber nicht selbstredend aus interkulturellen Erfahrungen ab. Das Projekt „Migration und Interkulturalität als pädagogische und fachdidaktische Aufgabe“ wurde im Rahmen des Baden-Württemberg-STIPENDIUMs für Studierende – BWS plus, ein Programm der Baden-Württemberg Stiftung, durchgeführt. An der Schnittstelle von Theorie und Praxis gewinnen Studierende durch die theoriegeleitete Begleitung im Integrierten Semesterpraktikum an interkultureller Kompetenz. Die in diesem Band vorgestellten theoretischen Begründungen, pädagogischen Szenarien und Forschungsergebnisse sind für Wissenschaftler, Lehrerbildner und Studierende gleichermaßen bedeutsam.

Aberhallo