Schnellsuche:
>> Naturwissenschaften

Wölfen auf der Spur

Untertitel:Bildungsmaterialien zur Rückkehr der Wölfe
Hrsg:SCHUBZI Lüneburg
ISBN:978-3-8340-1613-3
Bibliographie:144 Seiten. DIN A 4. 4farbig. Kt.
Bandnr.:0
Preis:14.80
Gruppe:Naturwissenschaften
Inhaltsverzeichnis als Pdf
Flyer:als PDF

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Die natürliche Ansiedlung von Wölfen in Deutschland lässt sich, ausgehend von der Lausitz, seit dem Jahr 2000 sicher nachweisen.
Die Thematik beinhaltet ökologische, ökonomische und soziale Aspekte und wird teilweise kontrovers diskutiert. Die komplexen Fragestellungen machen die Rückkehr der Wölfe zum idealen Anlass einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), der situiert und zugleich sehr motivierend für Kinder und Jugendliche ist.
Im Rahmen der niedersachsenweiten Bildungsinitiative „Wölfen auf der Spur“ wurde unter dem Anspruch einer BNE vielfältige Bildungsmaterialien für Schule und Kita konzipiert. Dadurch wird eine sachliche Auseinandersitzung mit der Rückkehr der Wölfe nach Deutschland bei Kindern und Jugendlichen gefördert.
Schulformspezifisch wurden die Bildungsangebote auf Kerncurricula und Rahmenpläne von Schulen und Kindertagesstätten abgestimmt und bislang mit über 5000 Kindern und Jugendlichen erprobt. Das Projekt selbst wurde als offizielles Projekt der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung (2013/14) und Biologischen Vielfalt (2014) ausgezeichnet.
Im Planspiel für die Klassenstufen 7 – 10 schlüpfen Jugendliche in die Rollen von Interessengruppen, wie zum Beispiel Naturschützern, Nutztierhaltern und Bürgern, und erarbeiten in einer Gruppendiskussion ihre Visionen zum Umfang mi der geschützten Tierart „Wolf“. Zwei weitere Projekte für Grundschulen und für die Klassen 5 und 6 zeigen, wie Wölfe kommunizieren, Ihre Sinne nutzen und Nahrung erbeuten.
Die Schülerinnen und Schüler gehen dabei auf Spurensuche und beschäftigen sich auch mit dem Zusammenleben von Wolf und Mensch. An Vorschulkinder richtet sich eine Mitmachgeschichte. Die Hauptfigur Wanda Schlitzohr, ein Wolfswelpe aus der Lüneburger Heide, nimmt die Kinder mit auf die Reise durch ihr Revier.
Diese Publikation bietet somit für ganz unterschiedliche Zielgruppen praxiserprobte Unterrichtseinheiten und viele methodische Anregungen für den Einsatz in Schule und Kita für Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte sowie Umweltpädagoginnen und –pädagogen.


Aberhallo