Schnellsuche:
>> Pädagogik

Conditio Humana

Untertitel:Eine Einführung in pädagogisches Denken und Handeln
Autoren:Zierer, Klaus
ISBN:978-3-8340-1565-5
Bibliographie:4. überarb. Aufl. IV, 156 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:16.00
Gruppe:Pädagogik
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Die Studien, die im vorliegenden Buch vereint sind, werden getragen von einem gemeinsamen Kern, ohne den pädagogisches Denken und Handeln nicht möglich ist: Die Bedingung des Menschseins, die Conditio Humana. Sie setzen sich vor allem mit zwei Bereichen auseinander: Zum einen werden die Grundlagen der Pädagogik erläutert, so wie sie sich vor allem in ihrer Terminologie zeigen. Insofern werden die wichtigsten Begriffe geklärt und ihre Abhängigkeiten zueinander aufgezeigt: Mensch, Erziehung, Unterricht und Bildung. Zum anderen werden darauf aufbauend menschliche Phänomene besprochen, die besonders für den Weg der Menschwerdung unentbehrlich erscheinen. Diese werden als Grundkategorien pädagogischen Denkens und Handelns bezeichnet: Auswahl und Integration, Vertrauen, Raum, Erholen, Bewegen, Spielen, Arbeiten, Heimat und Kindheit. Diese Einführung in pädagogisches Denken und Handeln richtet sich vornehmlich an Studentinnen und Studenten der Pädagogik verschiedener Richtungen und eignet sich sowohl für einen ersten Zugang zum Fach als auch zur Wiederholung und Vertiefung bei der Prüfungsvorbereitung.

Aberhallo