Schnellsuche:
>> Sprachenlernen konkret

Bilinguale Kita-Einrichtungen

Untertitel:Untersuchungen zur sprachlichen Entwicklung deutsch-englisch bilingual betreuter Kita-Kinder
Autoren:Häckel, Alexandra
ISBN:978-3-8340-1241-8
Bibliographie:XXII, 330 Seiten + 1 CD-ROM. Kt.
Bandnr.:13
Preis:36.00
Gruppe:Sprachenlernen konkret
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

In diesem Buch werden Untersuchungsergebnisse zur Sprachentwicklung von deutsch-englisch bilingual betreuten Kindergartenkindern im Alter zwischen 3 und 6 Jahren präsentiert. Die Erhebungen wurden in drei deutsch-englisch bilingualen Kita-Einrichtungen durchgeführt, die durch einige Unterschiede bezüglich der Umsetzung der bilingualen Betreuung gekennzeichnet waren. Schwerpunkt der Studie bilden Ergebnisse zur Entwicklung der rezeptiven Fähigkeiten im Bereich des fremdsprachlichen Lexikons und der fremdsprachlichen Grammatik. Eine Analyse hinsichtlich der Bedeutung der Variablen Alter, Geschlecht und Migrationshintergrund liefert dabei Erkenntnisse über die Entwicklung der fremdsprachlichen Fähigkeiten verschiedener Lernergruppen. Außerdem werden Ergebnisse zum Sprachstand der bilingual betreuten Kindergartenkinder im Deutschen präsentiert. Um Aufschlüsse zum Lernumfeld zu erhalten, werden Ergebnisse von leitfadengestützten Interviews mit den deutschsprachigen Erzieherinnen und den fremdsprachigen Betreuerinnen sowie durch Elternfragebögen erfasste Charakteristika der untersuchten Kinder beleuchtet. Alexandra Häckel zeigt in ihrer Wirkungsstudie zur bilingualen Betreuung in Kita-Einrichtungen auf, welche sprachliche Entwicklung Kinder abhängig vom täglichen L2-Kontakt, der Anzahl der fremdsprachigen Betreuungskräfte und dem gesamten Lernum-feld in bilingualen Programmen in Kita-Einrichtungen zeigen können. Insgesamt weisen die Ergebnisse darauf hin, dass deutsch-englisch bilingual betreute Kindergartenkinder bereits während der Kindergartenzeit eine stete Progression hinsichtlich ihrer fremd-sprachlichen Fähigkeiten zeigen können, ohne dass es dabei zu Defiziten in der Entwicklung des Deutschen kommt.


Aberhallo