Schnellsuche:
>> Politische Bildung

Kulturelle Kartographien

Untertitel:Schüler, Lehrer und Wissenschaftler erkunden Westafrika
Hrsg:Bühler-Dietrich, Annette, Joly, Francoise
ISBN:978-3-8340-1461-0
Bibliographie:VI, 500 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:38.00
Gruppe:Politische Bildung
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Kriege, Hunger und Armut prägen das Bild Afrikas in den Medien. Inder Auseinandersetzung mit Geschichte, Literatur und Medien Westafrikas lernten Gymnasialschüler im Rahmen des Projektes „Wo ist Afrika?“ im Programm Denkwerk der Robert Bosch Stiftung (2010 – 2013) den schwarzen Kontinent jenseits der gängigen Klischees kennen. Das Projekt fand von 2010 bis 2013 an der Universität Stuttgart in Kooperation mit dem Lycee Nelson Mandela und der Universität Quagadougou, Burkina Faso, statt.
Der vorliegende Band versammelt Beiträge von deutschen und burkinischen Schülern, Studenten, Lehrern und Wissenschaftlern. Sie befassen sich mit Kolonialzeit, Unabhängigkeit und heutigen Realitäten unter anthropologischen, Literatur- und medienwissenschaftlichen sowie historischen Gesichtspunkten. Zu diesen unterschiedlichen Aspekten werden didaktische Vorschläge präsentiert.


Aberhallo