Schnellsuche:
>> Pädagogik

Rasterfrei und stufenlos

Untertitel:Kompetenzorientierung für Schüler. 15 Module
Autoren:Iwan, Rüdiger
ISBN:978-3-8340-1425-2
Bibliographie:XI, 188 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:19.80
Gruppe:Pädagogik
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Kompetenzen – das pädagogische Thema unserer Zeit?
Ein Thema jedenfalls, an dem die Geister sich scheiden. Auf der einen Seite die Gegner: Lehrer und Hochschullehrer machen Front gegen den abstrakten, nebulösen Begriff und rufen auf zum Widerstand gegen die drohende Entleerung ihres pädagogischen Auftrags. Auf der anderen Seite die Macher: Unbeirrt und weltweit treiben sie mittels PISA ihr normatives Konzept der Kompetenzerfassung voran und nationale Bildungssysteme vor sich her.
Die einen sehen die Lebendigkeit nicht, die sich hinter der vermeintlichen Abstraktion verbirgt. Die anderen verhindern durch den Einsatz standardisierter Tests, dass sie sich entfalten kann.
Die 15 in diesem Buch beschriebenen MODULE eröffnen vielfältig neue Zugänge zu Kompetenzen: in fachlichen wie überfachlichen Bereichen. Zugänge, die jedem Schüler nützen, die Ihnen als Lehrer überraschende Einblicke in das Lernen gewähren und die zwischen Schülern, Eltern und Lehrern eine neue Beziehungskultur begründen. Denn Kompetenzen haben zuallererst eins zu sein: menschlich bereichernd.
DIE MODULE sind aus der Praxis für die Praxis entstanden. In Grundschulen in Luxemburg. In Mittelschulen und Sekundarschulen in Österreich und der Schweiz. In Deutschland im Schulmodell „Produktives Lernen“ , in den franziskanischen Sießener Schulen, in Real- und Gemeinschaftsschulen. In allen Altersgruppen und im gesamten Begabungsspektrum. Auch in Randgruppen Jugendlicher, denen unser Schulsystem nur persönliches Scheitern attestiert.
Jedes Modul enthält einen speziellen Schlüssel, der – unter Ihrer Hand – zum passe partout für das Erschließen von Kompetenzen wird. Für Ihre Schüler!


Aberhallo