Schnellsuche:
>> Grundschule  >> Sachunterrichtsdidaktik und Grundschulpädagogik

Wirkung von Schulgartenerfahrung auf die Wahrnehmung pflanzlicher Biodiversität durch Grundschulkinder

Untertitel:Inklusive CD mit der Originaldissertation und den verwendeten Fragebögen und Pflanzenlisten
Autoren:Benkowitz, Dorothee
ISBN:978-3-8340-1296-8
Bibliographie:II, 154 Seiten. Kt. Incl. 1 CD
Reihe:Sachunterrichtsdidaktik und Grundschulpädagogik
Bandnr.:2
Preis:19.00
Gruppe:Grundschule
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

1992 wird auf der UNO-Konferenz über Umwelt und Entwicklung die Biodiversitätskonvention verabschiedet. Die Nationale Strategie zum Erhalt der Biodiversität (2007) konkretisiert Maßnahmen zur Umsetzung in Deutschland und weist explizit auf die Anlage und Nutzung von Schulgärten als geeignete Bildungsmaßnahme hin. Viele Schulen verfügen auch bereits über Schulgärten, jedoch liegen bisher nur wenige quantitative Studien zum Erfolg von Schulgartenunterricht vor. Die vorliegende empirische Untersuchung beschäftigt sich daher mit der Wirkung von Schulgartenerfahrung bei Grundschulkindern in Hinblick auf die Wahrnehmung von Pflanzen und ihrer Biodiversität.
Auf der beiliegenden CD finden Sie neben der Originaldissertation die verwendeten Fragebögen und Pflanzenlisten.


Aberhallo