Schnellsuche:
>> Naturwissenschaften

Schwimmen, Antreiben, Steuern

Untertitel:Eine kontextorientierte Unterrichtseinheit für den fachübergreifenden naturwissenschaftlichen Ergänzungsunterricht
Autoren:Stein, Gerd; Lüthjohann, Frank
ISBN:978-3-8340-1317-0
Bibliographie:62 Seiten. Geh.
Bandnr.:1
Preis:13.00
Gruppe:Naturwissenschaften
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Wann schwimmt etwas? Wie können schwimmende Gegenstände bewegt werden? Wie können Bewegungen gesteuert werden? Diesen und ähnlichen Fragen kann mit Hilfe eines reichhaltigen Materialangebots im Sinne eines „forschenden Lernens" nachgegangen werden. Die Teilgebiete sind sachlogisch geordnet und mit vielen Hilfestellungen versehen. Sie lassen aber auch Raum für eigene Denkansätze und Lösungswege. Durch handlungs- und produktorientiertes Arbeiten soll das Interesse der Lernenden gewonnen und erhalten werden.
Das Heft gliedert sich in mehrere Teilgebiete, die im Zusammenhang, aber auch isoliert betrachtet werden können. Beim Thema „Schwimmen und Sinken" geht es um zentrale Begriffe wie „Dichte" und „Auftrieb". Beim Thema „Antreiben" geht es um Energieformen und deren Umwandlung. Dazu entwickeln die Schülerinnen und Schüler einfache Boote aus Styropor und erproben unterschiedliche Antriebsformen. Ergänzend dazu kann die Herstellung des Werkstoffs Styropor erkundet und der Umgang mit Styropor-schneider und Schmelzkleber erprobt werden. Schließlich statten die Schülerinnen und Schüler beim Thema „Steuern" ihre Boote mit Lenksystemen aus. Dazu lernen sie Mikrokontroller (Arduino uno) zu programmieren, die mit den Booten gekoppelt werden und dort die Steuerbefehle ausführen.
Diese Programmierkenntnisse können zu einem späteren Zeitpunkt in weiterführenden Projekten für kleine Forschungsvorhaben genutzt werden.


Aberhallo