Schnellsuche:
>> Pädagogik

Schule auf Abwegen

Untertitel:Mythen, Irrtümer und Aberglaube in der Pädagogik
Hrsg:Wisniewski, Benedikt / Vogel, Andreas
ISBN:978-3-8340-1292-0
Bibliographie:2. korr. Aufl. 164 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:16.00
Gruppe:Pädagogik
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Was wäre, wenn sich unsere wichtigste Ressource, die Bildung junger Menschen, in großer Gefahr befände? Was, wenn sich gerade die, welche für die Gefährdung mit verantwortlich sind, als Heilsbringer darstellten? Und was wäre schließlich, wenn die Gefährdung unbemerkt bliebe, weil niemand den hartnäckigen Mythen, Irrtümern und Aberglaubenssätzen in der Pädagogik etwas entgegenzusetzen hätte?
Eine Gruppe ausgewiesener Fachleute und Praktiker erklärt anhand wissenschaftlicher und pointierter Beweisführungen, manchmal auch mit einem Augenzwinkern, warum vieles, was im pädagogischen Kontext als selbstverständlich angesehen wird, falsch ist und warum man die Zukunft des Schulwesens nicht denen überlassen sollte, die am lautesten schreien.
Die Autoren räumen die Floskeln der selbsternannten Bildungsexperten und Schulreformer dorthin zurück, wo sie hingehören: In die pädagogische Mottenkiste.


Aberhallo