Schnellsuche:
>> Berufspädagogik  >> Leuphana-Schriften zur Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Vielfalt an Übergängen in der beruflichen Bildung - Zwölf Ansichten

Autoren:Fischer, Andreas; Frommberger, Dietmar
ISBN:978-3-8340-1248-7
Bibliographie:242 Seiten. Kt.
Reihe:Leuphana-Schriften zur Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Bandnr.:6
Preis:19.80
Gruppe:Berufspädagogik
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Verschiedene Bedeutungen und Beispiele für Übergange werden aus Sicht der Berufs- und Wirtschaftspädagogik betrachtet: Übergänge zwischen Berufen, Übergänge zwischen (nationalen) Berufsbildungs- und Beschäftigungssystemen, zwischen Berufs- und Lebenswelten, zwischen berufsspezifischen und berufsübergreifenden Kompetenzen, Übergänge zwischen Wissenschafts- und Situationsorientierung, zwischen Beschäftigungs- und Bildungssystem, zwischen traditionellen und „neunen „ Wertvorstellungen, Übergänge vom nicht-nachhaltigen hin zum nachhaltigen Wirtschaften, zwischen Anpassung und Veränderungen, zwischen Selbst- und Fremdbestimmung oder Übergänge vom Lernenden zum Lehrenden.

Aberhallo