Schnellsuche:
>> Pädagogik

Lehramtsprüfungen

Untertitel:Argumente für Abschaffung der Lehrproben und mögliche Alternativen
Autoren:Schwenk, Eberhard
ISBN:978-3-8340-1192-3
Bibliographie:II, 105 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:14.00
Gruppe:Pädagogik
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Das Buch Lehramtsprüfungen thematisiert die Beurteilungsunsicherheiten bei solchen Prüfungen. Hierbei sehen nicht nur die Prüflinge, sondern ebenso die Prüfer selbst die Prüfung der Lehrfähigkeit durch Lehrproben zu einem großen Teil sehr kritisch. Sie beklagen den Charakter der Momentaufnahme und wünschen sich ein anderes Vorgehen.
- Das Buch zeigt Möglichkeiten auf zur Beurteilung von Lehrproben mit offenen Lernformen;
- es stellt Wahrnehmungsfehler und Irrtümer im Prüfungsprozess dar;
- es umreißt den Kompetenzbegriff und die Möglichkeiten der Kompetenzmessung;
- es gibt Anhaltspunkte zum neuen Lehrerleitbild und
- es konkretisiert die Erziehungsaufgabe der Lehrenden.
In dem vorliegenden Werk werden die Argumente für eine Abschaffung der Lehrproben gebündelt und gleichzeitig mögliche Alternativen entworfen. Es will zu einer längst überfälligen Diskussion und zur Veränderung der Prüfungspraxis anregen, z.B.
- durch Elemente einer möglichen Praxisprüfung und
- Elemente einer Ausbildungsnote oder
- durch den kompletten Wegfall der Prüfung sowie -
einem alternativen Bewertungspaket. Die Argumentationsstränge dieser Publikation sind gut überschaubar angelegt, so dass sich auch alle angehenden Lehrer Studierende sowie Referendarinnen und Referendare an der Diskussion beteiligen können.


Aberhallo