Schnellsuche:
>> Pädagogik

Kindheit in pädagogischen Schonräumen

Untertitel:Bilder einer Entwicklung
Autoren:Drieschner, Elmar
ISBN:978-3-8340-1093-3
Bibliographie:182 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:19.80
Gruppe:Pädagogik
Inhaltsverzeichnis als Pdf
Flyer:als PDF

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Kinder benötigen einen von der Erwachsenenwelt separierten und pädagogisch gestalteten ‚Schutz- und Schonraum’. Diese Idee ist seit der Epoche der Aufklärung für die Pädagogik eine zentrale, theoretische und praktische Herausforderung, die bis heute immer wieder neu hinterfragt wird.
Das Buch thematisiert einführend Entstehungskontexte und Entwicklungslinien der Pädagogisierung von Kindheit in der modernen Gesellschaft und stellt Grundlagenwissen für Studium und Lehre bereit.
Der Leser erhält einen Überblick über Charakteristika von Kindheit im Mittelalter, Kennzeichen und sozialgeschichtliche Hintergründe der Idee des Schonraums zur Zeit der Aufklärung bis hin zur Institutionalisierung von früher Kindheit in Kindertageseinrichtungen. Wandlungsprozesse von Kindheit in den Erziehungsinstitutionen Familie und Kindergarten sowie damit verbundene romantische und reformpädagogische Kindheitsbilder werden gut verständlich dargestellt. Der Gedanke des pädagogischen Schonraums wird aus historischer Perspektive erläutert und neu begründet.


Aberhallo