Schnellsuche:
>> Sport

Offener Sportunterricht: Konzepte, Defizite, Perspektiven

Untertitel:Eine Untersuchung aus fach- und allgemeindidaktischer Sicht
Autoren:Döhring, Volker
ISBN:978-3-8340-1170-1
Bibliographie:Unveränd. Nachdruck der Ausgabe 2004
528 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:28.00
Gruppe:Sport
Inhaltsverzeichnis als Pdf
Flyer:als PDF

Zurück Anzahl:

Beschreibung

"Offen Sport unterrichten!" ist eine hochaktuelle und vielgeäußerte Forderung an den Schulsport. Mit dem Erziehenden Sportunterricht und der Kompetenzorientierung gewinnen selbstständiges Lernen, Mitbestimmung und Partizipation im Unterricht sowie überfachliche Ziele zunehmend an Bedeutung. Doch obwohl entsprechende Unterrichtsansätze seit über 30 Jahren in der Theorie und Praxis des Sportunterrichts diskutiert werden, bleibt bisher weitgehend ungeklärt, was "Offenen Sportunterricht" kennzeichnet, welchen Anforderungen ein solcher Unterricht genügen muss und wie die Praxis außerhalb von Einzelstunden gestaltet wird.
Mit dem vorliegenden Band wird die umfassende Bestandsanalyse zum offenen Sportunterricht von 2004 wieder neu aufgelegt. Im ersten Teil werden hierfür Konzepte, Praxisbeispiele, empirische Ergebnisse und Entwicklungen des offenen Sportunterrichts kritisch analysiert und im Überblick dargestellt. Positive Ansätze werden ebenso aufgezeigt wie die Defizite der Debatte um offenen Sportunterricht. Die Darstellung bleibt jedoch nicht auf sportdidaktische Aspekte beschränkt. Im zweiten Teil des Buches wird ausführlich auf die allgemeindidaktischen Grundlagen und die pädagogischen, soziologischen und lernpsychologischen Hintergründe eingegangen.
Auf der Basis dieser umfangreichen Betrachtungen in fachdidaktischer und allgemeindidaktischer Sicht gelingt es im dritten Teil ein theoretisches Fundament offenen Sportunterrichts sowie weiterführende Perspektiven zu erschließen. Diese münden abschließend in unterrichtserprobte Praxisbeispiele.


Aberhallo