Schnellsuche:
>> Deutsch

Literatur aus zweiter Hand

Untertitel:Anregungen zum Umgang mit √úbersetzungen im Deutschunterricht
Hrsg:Weinkauff, Gina; Josting, Petra
ISBN:978-3-8340-1136-7
Bibliographie:160 Seiten + CD. Kt.
Bandnr.:0
Preis:19.80
Gruppe:Deutsch
Inhaltsverzeichnis als Pdf

ZurŁck Anzahl:

Beschreibung

Ob auf den Bestsellerlisten in der Belletristik oder den Nominierungslisten f√ľr den Deutschen Jugendliteraturpreis, √ľberall begegnen uns √úbersetzungen. Leser und Leserinnen sind sich selten dieser Tatsache bewusst, und auch Lehrpersonen greifen kaum √úbersetzungsprobleme auf, wenn sie √ľbersetzte Literatur im Deutschunterricht behandeln. Vermutlich gehen sie davon aus, dass eine fundierte Thematisierung des Ph√§nomens das Beherrschen der Ursprungssprache des Textes voraussetzt. Das hie√üe f√ľr die Auswahl im deutschen Schulsystem, vorrangig √úbersetzungen aus dem englischen Sprachraum heranziehen zu k√∂nnen, vielleicht noch aus dem spanischen und franz√∂sischen; der skandinavische hingegen, der im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur in Deutschland eine bedeutende Rolle spielt, fiele g√§nzlich heraus. Und wenn man weiterhin an die Rezipienten und Rezipientinnen denkt, w√§re √ľber einen solchen Deutschunterricht erst in den oberen Klassen der Sekundarstufe I nachzudenken. Die unteren Klassen und nat√ľrlich erst recht die Grundschule blieben au√üen vor. Dass dem nicht so sein muss, m√∂chten wir mit den vorliegenden Unterrichtsbeispielen zeigen. Literaturunterricht kann auch dann √ľbersetzungssensibel ausgerichtet sein, wenn die Lerngruppe die Ausgangssprache nur rudiment√§r oder gar nicht beherrscht. Der Band soll dazu ermuntern, die Anregungen auszuprobieren, abzuwandeln und auf andere B√ľcher zu √ľbertragen.
Die sieben Unterrichtsmodelle bieten Informationen √ľber Autor(in), √úbersetzer(in) und die Rezeption des Textes in √úbersetzung und Original, Textanalysen und allgemeine √úberlegungen zum literarischen Erfahrungspotenzial, √úbersetzungsanalysen und didaktische Reflexionen der √úbersetzungsph√§nomene sowie Vorschl√§ge zur Realisierung, die sich in der Regel auf mehrere Klassenstufen beziehen und keineswegs ausschlie√ülich auf die √úbersetzungsproblematik abheben. Eine √úbersicht mit allen Materialien der Modelle befindet sich im Anhang. Dar√ľber hinaus sind die Materialien in f√ľr den Unterricht √ľblicher Kopiergr√∂√üe als pdf-Dateien auf der beiliegenden CD gespeichert.


Aberhallo