Schnellsuche:
>> Pädagogik  >> Grundlagen der Schulpädagogik

Beurteilen durch Beobachten

Untertitel:Gewinnung diagnostischer Informationen als Grundlage für Beurteilungen
Autoren:Nuding, Anton
ISBN:978-3-8340-0015-6
Bibliographie:2. überarb. Aufl. X, 159 Seiten. Kt.
Reihe:Grundlagen der Schulpädagogik
Bandnr.:21
Preis:15.00
Gruppe:Pädagogik

Zurck Anzahl:

Beschreibung

Das lernprozessbegleitende Beobachten der Schülerinnen und Schülergehört schon immer zu den zentralen Aufgaben jeder Lehrerin und jedes Lehrers. Es richtet sich auf Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensweisen im gesamten Spektrum schulisch relevanter Bereiche und ist eng verschränkt mit dem eigentlichen Unterrichten. Lehrerinnen und Lehrer sind involviert in dieses interaktive Geschehen. Das erschwert es ihnen, zuverlässige Beobachtungen anzustellen.
Vor dem Hintergrund notwendiger theoretischer Grundlagen, die praktisch verankert sind, werden Hilfen zum Beobachten angeboten. Diese reichen von umfassenden Kriterienkatalogen bis hin zu einem empirisch abgesicherten Beobachtungsbogen. Vielfältige graphische Darstellungen, praktische Beispiele, methodologische und rechtliche Exkurse sowie eingestreute Übungsaufgaben wollen eine autodidaktische Erarbeitung erleichtern und eine schulische Umsetzung unterstützen.

Aberhallo