Schnellsuche:
>> Politische Bildung  >> Lebenslanges Lernen

Politische Bildung in Niedersachsen

Untertitel:Eine Bestandsaufnahme des Angebotes zur Politischen Bildung der Mitglieder des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung
Hrsg:Lange, Dirk
ISBN:978-3-8340-0927-2
Bibliographie:337 Seiten mit zahlr. 4farb. Abb. Kt.
Reihe:Lebenslanges Lernen
Bandnr.:1
Preis:29.00
Gruppe:Politische Bildung
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Die Studie untersucht die Politische Bildung in den Programmangeboten der Mitglieder des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. Politische Bildung wird als Bildungsbereich verstanden, der dazu befähigen will, die politische Wirklichkeit zu erkennen, zu beurteilen und zu beeinflussen. Insofern geht es um gemeinwohlbezogene Angebote, die auf die Mündigkeit von Bürgerinnen und Bürgern abzielen.
Aus dem Konzept des Bürgerbewusstseins - den mentalen Vorstellungen über die politische Wirklichkeit - werden fünf Kategorien abgleitet, welche die Programmuntersuchung leiten: "Vergesellschaftung", "Wertbegründung", "Bedürfnisbefriedigung", "Gesellschaftswandel" und "Herrschaftslegitimation".
Die Auswertung vermittelt ein fassettenreiches Bild der Politischen Erwachsenenbildung in Niedersachsen. Es dient der Bestandsanalyse und gibt Hinweise für die Programmentwicklung.


Aberhallo