Schnellsuche:
>> Grundschule  >> Deutschunterricht in der Grundschule

Geschlechtersensible Medienarbeit im Deutschunterricht der Grundschule

Autoren:Hauck-Thum, Uta
ISBN:978-3-8340-0859-6
Bibliographie:217 Seiten. 4farbig. + 1 DVD
Reihe:Deutschunterricht in der Grundschule
Bandnr.:0
Preis:24.00
Gruppe:Grundschule
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Der Stellenwert, den Medien im Alltag von Grundschülerinnen und Grundschülern einnehmen, ist hoch. Allerdings unterscheiden sich Mädchen und Jungen in ihrer Mediennutzung – sie nutzen Medien anders und für anderes. Dadurch bilden sich bereits in ihren ersten 10 Lebensjahren deutliche Geschlechterdifferenzen beim Umgang mit Medien aus. Grundlegende Einflussfaktoren für einen geschlechterdifferenten Medienumgang sind die medienbezogene Einstellung, die Motivation und das Interesse an medialen Angeboten.
Im Buch wird das Konzept der geschlechtersensiblen Medienarbeit im Deutschunterricht vorgestellt, das sowohl an geschlechterspezifischen als auch an individuellen Bedürfnissen und Interessen anknüpft. In anregenden, vielseitigen Lern- und Erfahrungsräumen werden medienbezogene Stärken und Schwächen von Mädchen und Jungen gleichermaßen berücksichtigt. Angestrebt wird ein selbstbewusster, kreativer, aber auch kritischer Umgang mit alltagsrelevanten Medien auf Basis persönlicher Medienerfahrung.
Das große Potential geschlechtersensibler Medienarbeit im Deutschunterricht liegt – nicht nur für Jungen – in einer medialen Sprach- und Leseförderung. Die beiliegende DVD dokumentiert dies anhand zahlreicher Eigenproduktionen von Mädchen und Jungen, die während des Deutschunterrichts entstanden sind.


Aberhallo