Schnellsuche:
>> Grundschule

Natur und Technik in frühen Bildungsprozessen

Untertitel:Studienbuch Band 2: Kinder wahrnehmen und verstehen
Hrsg:AG Naturbild
ISBN:978-3-8340-0845-9
Bibliographie:208 Seiten mit zahlr. farb. Abb. + DVD-\'Beilage. Kt.
Bandnr.:0
Preis:19.80
Gruppe:Grundschule
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Dieser Studienband informiert über die Ergebnisse des Projekts „Naturbild“. Im Rahmen eines multilaterales Forschungs- und Entwicklungsprojekts wur-de eine pädagogische Strategie erarbeit, Kinder in der Bildungsphase von vier bis acht Jahren für Naturphänomene und technische Problemstellungen aufzuschließen. Diese Strategie wurde einem ersten Band „Pädagogische Förderung“ dargelegt. Der vorliegende zweite Band basiert auf der Erpro-bung dieser Strategie, die in einer zweiten Projektphase in Kooperation mit zahlreichen Schulen und Kindergärten durchgeführt wurde. Die Erprobung wurde dokumentiert. Dabei wurden pädagogische Prozesse protokolliert sowie Video- und Audioaufnahmen der Aktionen, Reflexionen und Deutungen der Kinder gemacht, die sich mit Naturphänomenen auseinandersetzten. Anschließend wurden die Dokumente ausgewertet. Qualitative Inhaltsanalysen erfassen das Spektrum der Aktionen und Deutungen der Kinder. Ethno-graphische Einzelfallstudien und Mikroanalysen geben tiefergehende qualitative Einblicke in die Prozesse der kindlichen Auseinandersetzung mit Naturphänomenen. Hinzu kommen Fragebogenerhebungen, die das pädagogische Konzept „Naturbild“ überprüfen.
Der Studienband soll dazu beitragen, Kinder in ihrer Auseinandersetzung mit Naturphänomenen besser und genauer wahrzunehmen und zu verstehen. Zu diesem Zweck ist ihm eine DVD mit Schlüsselszenen und deren Analysen beigegeben – Studienmaterial, das sich zur Schulung der Wahrnehmungs-kompetenz von Pädagogen nutzen lässt.


Aberhallo