Schnellsuche:
>> Pädagogik  >> Grundlagen der Schulpädagogik

Heterogenität und Differenzierung

Untertitel:Gemeinsames und differenziertes Lernen in heterogenen Lerngruppen
Autoren:Bönsch, Manfred
ISBN:978-3-8340-0822-0
Bibliographie:2. unveränd. Aufl. X, 171 Seiten. Kt.
Reihe:Grundlagen der Schulpädagogik
Bandnr.:67
Preis:18.00
Gruppe:Pädagogik
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Angesichts der aktuellen Entwicklungen im Schulwesen (Tendenzen zur Zweisäuligkeit) werden das Thema Heterogenität und vor allem das dazugehörige Thema Differenzierung sehr dringlich und auch bedrängend. An sich ist Heterogenität (Unterschiedlichkeit, Verschiedenartigkeit) in jeder Schulart und Klasse gegeben. Sie verstärkt sich gegenwärtig durch Integrations- bzw. Kooperations\ansätze in Schulen. Zum produktiven Umgang mit diesem Phänomen ist die Realisierung von Differenzierung die adäquate Antwort. Sie wird praxisnah mit vielen Beispielen dargestellt. Lernen wird erfolgreicher werden, wenn differenziert wird!


Aberhallo