Schnellsuche:
>> Pädagogik  >> systhemia- Systemische Pädagogik

Wie Organisationen das Lernen lernen

Untertitel:Entwurf eines epistemologischen Theoriemodells organisationalen Lernens aus Relationaler Sicht
Autoren:Radatz, Sonja
ISBN:978-3-8340-0795-7
Bibliographie:VIII, 196 Seiten. Kt.
Reihe:systhemia- Systemische Pädagogik
Bandnr.:5
Preis:19.80
Gruppe:Pädagogik
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Die lernende Organisation – jedes Unternehmen will sie haben, die bisherigen engagierten Projekte sind allerdings gescheitert. Sonja Radatz glaubt zu wissen, warum: Weil zu oft das Lernen Einzelner mit dem Lernen der Organisation gleichgesetzt wird. In ihrer Dissertation stellt sie fest, dass die Organisation gerade eben nicht lernt, wenn der Einzelne lernt. Und dass die Lernende Organisation unter ganz anderen Paradigmen entstehen kann, als bisher angenommen. Konsequent wendet sie den Relationalen Ansatz auf die Fragestellung an und stellt ein Modell in Theorie und Praxis vor, das hält, was es verspricht – und unternehmensspezifisches, einzigartiges Know-how auch über den Verbleib der Mitarbeiter hinaus im Unternehmen sichert.

Aberhallo