Schnellsuche:
>> Erwachsenenbildung

Erwachsenenbildung

Untertitel:Eine Einführung in Grundlagen, Probleme und Perspektiven
Autoren:Arnold, Rolf
ISBN:978-3-8340-0078-1
Bibliographie:zur Zeit nicht lieferbar! Neuauflage Frühjahr 2010
Bandnr.:0
Preis:0.00
Gruppe:Erwachsenenbildung

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Die Einführung von Arnold wendet sich in fünf Kapiteln allen Perspektiven der Erwachsenenbildung zu.
In einem ausführlichen ersten Kapitel werden die geschichtlichen und gesellschaftlichen Voraussetzungen der Erwachsenenbildung in Deutschland dargestellt und analysiert. Nach einer Darstellung ihrer historischen Entwicklung in sieben Phasen werden die zukünftigen Herausforderungen an die Erwachsenenbildung (Ökologie, neue Technologien) diskutiert. Außerdem wird in einem strukturierenden Überblick der Forschungsstand und die Theoriebildung hinsichtlich der gesellschaftlichen Voraussetzungen der Erwachsenenbildung referiert.
Das zweite Kapitel ist den rechtlichen, institutionellen und organisatorischen Bedingungen der Erwachsenenbildung gewidmet. Dabei werden auch die durch diese Bedingungen angelegten bzw. zugelassenen Formen des Erwachsenenlernen (institutionalisiertes versus informelles Lernen) kritisch analysiert.
Das dritte Kapitel hat die Sozialisation und Bildung Erwachsener zum Thema. Zunächst werden die objektiven Faktoren der Erwachsenenbildung Gesellschaft und Lebenswelt erörtert und die Entwicklungen (z.B. Verhältnis von Erstausbildung und Weiterbildung) skizziert, die für das Lernen Erwachsener wesentlich sind. Es folgt eine Diskussion der Begriffe Erwachsener und Lebenslauf. Abschließend werden qualitative Zugänge zur Bildung Erwachsener analysiert.
Im vierten Kapitel steht die Berufsrolle des Erwachsenenbildners im Vordergrund, nach deren Professionalisierbarkeit gefragt wird. Neben Ausbildungsfragen werden vor allem Probleme des teilnehmerorientierten Handelns erörtert.
Das abschließende fünfte Kapitel untersucht den Zusammenhang von Arbeiten und Lernen, d.h. das Verhältnis von Qualifikation und Erwachsenenbildung. Nach einer Analyse der Grundfragen beruflicher Weiterbildung folgt eine ideologiekritische Untersuchung der Weiterbildung der Betriebe.

Aberhallo