Schnellsuche:
>> Sport

Zeit- und Raumkonzepte in der bewegten Ganztagsschule

Untertitel:Rhythmisierung und körperliche Aufführungspraxis in der Schule
Autoren:Hildebrandt-Stramann, Reiner
ISBN:978-3-8340-0793-3
Bibliographie:183 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:18.00
Gruppe:Sport
Inhaltsverzeichnis als Pdf
Flyer:als PDF

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Zeit und Raum sind die wohl wichtigsten Merkmale bei der Einrichtung von Ganztagsschulen. Ganztagsschulen in offener und (teil-)gebundener Form verfügen über mehr Zeit und benötigen mehr Raum zur Gestaltung des Bildungsauftrags. Für den Erfahrungsbereich „Bewegung, Spiel und Sport" stellt sich die Frage, in welcher Quantität, vor allem aber, in welcher Qualität findet er in dem größeren Zeitbudget Berücksichtigung? Bezogen auf den Raum stellt sich die Frage, ob eine Ganztagsschule auch als Bewegungsraum gesehen werden kann. In der„Studie zur Entwicklung von Bewegung, Spiel und Sport in der Ganztagsschule" (StuBSS) sind wir u.a. den Fragen nachgegangen, welche Zeit- und Raumkonzepte und damit im Zusammenhang, welche Lernkulturen in den von uns untersuchten Ganztagsschulen existieren und welche Bedeutung Bewegung und Körper in diesen Zeit-, Raum- und somit auch Lernkulturen haben.
Das Buch beinhaltet grundsätzliche Überlegungen zu einer Theorie der körperlichen Aufführungspraxis, zu Theorien über schulische Zeitkonzepte, zum Verhältnis von Raum und Bewegung und zum Zusammenhang von Ganztagsschule, Zeit, Raum und Bewegung. Da es sich um die Darstellung einer bestimmten Fragestellung aus der zuvor genannten empirischen Studie handelt, erscheint es notwendig, den wissenschaftlichen Erkenntnisweg transparent vorzustellen. Deshalb werden im weiteren Verlauf des Buches das Verfahren der Rezension als Methode einer interpretativen Schulanalyse und die Gruppenbildung als Methode einer fallübergreifenden Analyse zwecks Gruppenvergleich dargestellt. Im Mittelpunkt der Ausführungen stehen jedoch die Analysen und Interpretationen der Zeit- und Raumkonzepte der untersuchten 21 Ganztagsschulen und die Rezensionen aller an der Untersuchung beteiligten Schulen.


Aberhallo