Schnellsuche:
>> Pädagogik  >> IAHE - Academy for Humanization of Education

Hochschule und Schule in der internationalen Diskussion

Untertitel:Chancen und Risiken neuer Entwicklungen. IAHE Kongressband 2009
Hrsg:Graumann, Olga; Pevzner, Mikhail; Rudolph, Margita, Diel, Irena
ISBN:978-3-8340-0745-2
Bibliographie:430 Seiten. Kt.
Reihe:IAHE - Academy for Humanization of Education
Bandnr.:2009
Preis:38.00
Gruppe:Pädagogik
Inhaltsverzeichnis als Pdf
Flyer:als PDF

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Der internationale Dialog im Bildungssektor ist heute wichtiger denn je. Denn Schule und Hochschule sind verantwortlich für die Bildung zukünftiger Generationen, die sich in einer globalisierten Welt nicht mehr nur im Rahmen nationaler Denkweisen entwickeln können, sondern internationale Perspektiven integrieren müssen.
Auf dem Kongress der Internationalen Academy for the Humanization of Education (IAHE); der im März 2009 an der Universität Hildesheim stattfand, diskutierten Wissenschaftler aus 11 ost- und westeuropäischen Ländern neue Entwicklungstendenzen und Trends sowie Chancen und Risiken der verschiedenen Bildungssysteme.
Der Bologna-Prozess entfaltete in den vergangenen zehn Jahren in Europa eine ungeheure Dynamik und verändert die Hochschulen sowie in ihrer Folge auch die Schulen nachhaltig. Er wird im vorliegenden Band aus der Sicht verschiedener ost- und westeuropäischer Wissenschaftler unter den Aspekten Bildung, Erziehung, Sozialisation, Lehr- und Lernprozesse, Institution, Organisation und Schul- und Hochschulmanagement kritisch beleuchtet. Analysiert werden in den Beiträgen die Auswirkungen des Wandels in Bezug auf Erziehung, Werte, Migration, individuelles und forschendes Lernen.


Aberhallo