Schnellsuche:
>> Sonderpädagogik

Pädagogik in der Sonderpädagogik

Hrsg:Novotny, Katharina
ISBN:978-3-8340-0744-5
Bibliographie:IV, 193 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:18.00
Gruppe:Sonderpädagogik
Inhaltsverzeichnis als Pdf
Flyer:als PDF

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Viele Teilbereiche der Sonderpädagogik fallen zunehmend in die Zuständigkeit so genannter Nachbar- oder Hilfswissenschaften. Beeinträchtigungen und Behinderungen werden verstärkt unter psychologischen, neurobiologischen, psychiatrischen oder soziologischen Aspekten betrachtet und analysiert. Je nach Disziplin ergeben sich dabei unterschiedliche, in jedem Fall aber schnell wirksame und kurzfristige „Behandlungsmöglichkeiten“.
Pädagogische Überlegungen drohen in einer Sonderpädagogik aus dem Focus zu geraten, die sich als reine Patch-Work-Disziplin ihrer Hilfswissenschaften versteht.
Aus diesem Grund will das vorliegende Buch in erster Linie die zentralen pädagogischen Aspekte in einzelnen sonderpädagogischen Feldern herausstellen. Dazu werden theoriegeleitet praktisch-pädagogische Möglichkeiten zur Begegnung mit Schwierigkeiten in basalen Lernbereichen, anthropologische Überlegungen zum Umgang mit Behinderungen und Beeinträchtigungen sowie (sonder-) pädagogische Möglichkeiten in spezifischen Handlungsfeldern aufgezeigt.
Das Buch richtet sich sowohl an Studierende wie auch an Praktiker und Praktikerinnen (sonder-) pädagogischer Berufe, deren Handlungsfelder pädagogische – und nicht ausschließlich psychologische, psychiatrische, medizinische und andere – Professionalität verlangen, in Pädagogik, Sonderpädagogik und sozialer Arbeit.
Zu den Autorinnen und Autoren des Bandes zählen sowohl anerkannte Wissenschaftler an Universitäten im gesamten Bundesgebiet als auch praktizierende Lehrer/Rektoren im Schuldienst.

Aberhallo