Schnellsuche:
>> Deutsch als Fremdsprache  >> Perspektiven Deutsch als Fremdsprache

Geschichte in Lehrwerken Deutsch als Fremdsprache und Französisch als Fremdsprache für Erwachsene

Untertitel:Ein deutsch-französischer Schulbuchvergleich
Autoren:Thimme, Christian
ISBN:3-87116-787-8
Bibliographie:V, 191 Seiten. Kt.
Reihe:Perspektiven Deutsch als Fremdsprache
Bandnr.:6
Preis:16.00
Gruppe:Deutsch als Fremdsprache

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Als eines der zentralen Anliegen des Fremdsprachenunterrichts gilt heute die Vermittlung landeskundlicher Kenntnisse. Eine empirische Fragebogenerhebung zum Stellenwert landeskundlicher Themen hat ergeben, dass historischen Themen (im Gegensatz zu diversen Alltagsthemen) eine große Bedeutung beigemessen wird. Dieses Buch analysiert historische Themen in Sprachlehrwerken Deutsch als Fremdsprache und Französisch als Fremdsprache für Erwachsene. Dabei wird davon ausgegangen, dass eine angemessene Darstellung historischer Themen nur unter Rückgriff auf die aktuelle fachwissenschaftliche Literatur sowie unter Berücksichtigung geschichtsdidaktischer Standards möglich ist.
Um Kriterien für die Lehrwerkanalyse zu erstellen, werden die Entwicklung der Landeskunde-Diskussion beider Länder nachgezeichnet und aktuelle geschichtsdidaktische Positionen vorgestellt. Die Lehrwerke werden nach einer kurzen Beschreibung nach fachlich-inhaltlichen und didaktisch-methodische Gesichtspunkten untersucht. Bei der inhaltlichen Analyse wird vor allem auf die Korrektheit und Angemessenheit der Darstellung geachtet. Bezugspunkt ist hier die einschlägige historische Fachliteratur. Bei der didaktisch-methodischen Analyse wird auf zentrale Parameter aktueller geschichtsdidaktischer und landeskundlicher Ansätze zurückgegriffen (Problemorientierung, Multiperspektivität, Gegenwartsbezug etc.). Die Analyse offenbart große Defizite bei der inhaltlichen Aufbereitung und der Didaktisierung des historischen Materials in den Sprachlehrbüchern beider Länder.

Aberhallo