Schnellsuche:
>> Politische Bildung

Urteilsbildung im Geschichts- und Politikunterricht

Autoren:Kayser, Jörg; Hagemann, Ulrich
ISBN:978-3-8340-0697-4
Bibliographie:234 Seiten. Kt. Format DIN A 4
Bandnr.:0
Preis:19.80
Gruppe:Politische Bildung
Inhaltsverzeichnis als Pdf
Flyer:als PDF

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Die politische bzw. historische Urteilsbildung stellt die größte Herausforderung im Unterricht des gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeldes dar. Zu den schwierigsten Aufgaben, vor denen sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrerinnen und Lehrer stehen, gehört die Entwicklung von Urteilskompetenz. Hier müssen fachbezogene, aber auch überfachliche Kenntnisse und Erkenntnisse angewendet und neu vernetzt sowie variable, teilweise nicht antizipierbare Unterrichtssituationen bewältigt werden.
In diesem Buch stellen die Autoren ein anwendungsorientiertes und dynamisches Theorie-Modell vor, mit dem die politische bzw. historische Urteilsbildung im Unterricht ge-schult werden kann. Mit seiner Hilfe können Komponenten von Urteilsprozessen analysiert, ihr Verhältnis zueinander geklärt und Diskurse zu politisch-historisch Problemen gestaltet werden. Damit ist das Modell ein Planungsinstrument für den Unterricht – domänenspezifisch entwickelt und erprobt, eignet es sich auch domänenübergreifend zur Entfaltung von Urteilskompetenz.
23 in der Schulpraxis erprobte Unterrichtsbeispiele verdeutlichen konkrete Anwendungs-möglichkeiten des Modells und stellen damit die angestrebte Wechselwirkung von Theorie und Praxis her.


Aberhallo