Schnellsuche:
>> Grundschule  >> Entwicklungslinien der Grundschulpädagogik

Qualitative Bildungsforschung im Elementar- und Primarbereich

Untertitel:Bedingungen und Kontexte kindlicher Lern- und Entwicklungsprozesse
Hrsg:Heinzel, Friederike; Panagiotopoulou, Argyro
ISBN:978-3-8340-0707-0
Bibliographie:II, 280 Seiten. kt.
Reihe:Entwicklungslinien der Grundschulpädagogik
Bandnr.:8
Preis:22.00
Gruppe:Grundschule
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Nach den Ergebnissen der international vergleichenden Leistungsstudien ist auch die Notwendigkeit qualitativer erziehungswissenschaftlicher Bildungsforschung deutlich geworden, die auf Bildungsprozesse von Heranwachsenden fokussiert und die konstitutiven Bedingungen für Lehr-Lern-Prozesse zu rekonstruieren vermag. Auch die Frage nach den vorschulischen Bildungserfahrungen und dem Beitrag des Elementarbereichs wurde in diesem Zusammenhang bedeutsam.
Der vorliegende Band versucht diesen Entwicklungen gerecht zu werden, indem er Konzepte und Methoden vorstellt und Ergebnisse aktueller Forschungsprojekte qualitativer Bildungsforschung im Elementar- und Primarbereich, in Deutschland und weiteren europäischen Ländern, dokumentiert. Ein zentrales Anliegen ist es, auf die Bedeutung von spezifischen Bildungsbedingungen, unter denen Vorschul- und Grundschulkinder heute ihre Erfahrungen sammeln, aufmerksam zu machen. Der Band richtet sich somit an Lehrende, Studierende und Forschende an Hochschulen sowie an Pädagoginnen und Pädagogen, die in Bildungseinrichtungen des Elementar- und Primarbereichs tätig sind.


Aberhallo