Schnellsuche:
>> Deutsch als Fremdsprache

Schriftsprachliche Förderung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund

Untertitel:Eine Studie über Schüler(innen) der Sekundarstufe I unter besonderer Berücksichtigung der Jahrgangsstufen 5 bis 7
Autoren:Ballis, Anja
ISBN:978-3-8340-0688-2
Bibliographie:276 Seiten + 1 CD-ROM. Kt.
Bandnr.:0
Preis:24.00
Gruppe:Deutsch als Fremdsprache
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Nur selten wird über monolinguale Konzepte zur Förderung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund nachgedacht. In vorliegender Studie wird der Versuch unternommen, Ansatzpunkte zur Optimierung des schulischen Schreibens von Jugendlichen mit Migrationshintergrund der Sekundarstufe I zu finden. Dabei sollen sowohl die spezifischen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Schüler(innen) in deutscher Sprache Berücksichtigung finden als auch den Anforderungen des Schulsystems Rechnung getragen werden.
Vorliegende Studie ist am Schnittpunkt der Disziplinen Didaktik des Deutschen (als Zweitsprache), Textlinguistik und Sozialforschung angesiedelt. Ihr Anliegen besteht darin, zu reflektieren, inwiefern mit Hilfe von Textsorten und Textmustern das Schreiben mit Schüler(inne)n mit Migrationshintergrund beförderd werden kann. Eng damit verbunden ist die Frage, inwiefern formelhafte Sprache den Prozess des Schreibens zu unterstützten vermag. Neben einer theoretischen Verortung wird die Fragestellung auch empirisch einer kritischen Prüfung unterzogen. Darüber hinaus werden Materialien für den Unterricht beigegeben, die evaluiert worden sind und die das Spannungsfeld des schulischen Schreibens zwischen Musterorientierung und Kreativität aufnehmen.


Aberhallo